Andrea Bleikamp wurde 1970 in Köln geboren. Bereits während ihres Studiums der Germanistik, Soziologie und Philosophie war sie Regieassistentin an den Bühnen der Stadt Köln. Seit 1998 arbeitet sie kontinuierlich mit dem wehrtheater, welches sie seit 2009 leitet. Ihre Stücke werden selbst entwickelt und gemeinsam mit Künstlern verschiedener Disziplinen in einem kreativen Prozess erarbeitet.

Im KunstSalon-Penthouse, zeigte Andrea Bleikamp am 04.05.2015 und am 05.05.2015 mit „Rockaby“ eine Tanz-Theater-Performance nach Samuel Beckett. Becketts Text wurde für die Inszenierung von Anja Laïs eingelesen, als Tänzerin konnte Bibiana Jimenez für das Projekt gewonnen werden.