Boris Becker wurde 1961 in Köln geboren. Er studierte 1982–1984 an der Hochschule der Künste Berlin und 1984–1990 an der Kunstakademie Düsseldorf bei Bernd Becher, dort zuletzt als Meisterschüler. Zusammen mit seiner Frau gründete er in der Kölner Innenstadt seine eigene Galerie Sprungturm. raum für kunst mode buch design film. Motive seiner Arbeiten sind meist Konstruktionen und Details aus Architekturen und Landschaften.

Im KunstSalon sprach er am 25.11.2012 mit seinem Vater, dem Schriftsteller Jürgen Becker, über die Kunst der Familie und über die Fotografien seines Vaters, die Boris Becker unlängst entdeckt und zu einem Bildband gemacht hat.