Gerhardt Haag wurde 1949 geboren und studierte Schauspiel an der Max-Reinhardt-Schule (heute UdK) im damaligen Westberlin. Nach der Ausbildung war er vier Jahre an verschiedenen Stadttheatern engagiert bevor er 1981 das Freie Werkstatt Theater Köln gründete, das er bis 1986 leitete.Von 1995 bis 2016 leitete Gerhardt Haag das Theater im. 2013 erhielt er den Kölner Ehrentheaterpreis.

Bei unserem Jour fixe am 10.12.2006 diskutierte er mit anderen Künstlerinnen und Künstlern über den Kölner Kulturetat.