Heiner Goebbels wurde am 17.08.1952 in Neustadt an der Weinstraße geboren und studierte studierte Soziologie und Musik in Freiburg im Breisgau und Frankfurt am Main. Er hat zahlreiche Stücke für Theater und Film komponiert und ist außerdem bekannt für seine Hörspiel-Kompositionen. Seit Mitte der 1990er Jahre liegt der Schwerpunkt seiner Arbeit auf Musiktheater-Stücken. In ihnen stehen Text, Bild, Musik, Licht, Bewegung und Szene in einem schwebenden, gleichwertigen Verhältnis. Zwischen 2012 und 2014 war er künstlerischer Leiter der Ruhrtriennale.

Im KunstSalon erzählte er am 17.11.2013 im Gespräch mit Louwrens Langevoortvon seiner Arbeit und erklärte den Laborcharakter von Theaterarbeit.