Jürgen Klauke wurde am 06.09.1943 in Kliding bei Cochem an der Mosel geboren. Von 1964 bis 1970 studierte er freie Grafik an den Kölner Werkschulen. Er wurde einer der markantesten Vertreter der späteren Bodyart. Seine oft provokativ inszenierten Arbeiten sind heute fester Bestandteil der deutschen Fotokunstszene. Von 1993 bis 2008 war er Professor für künstlerische Fotografie an der Kunsthochschule für Medien in Köln. Klauke lebt und arbeitet in Köln.

Bei unserem Jour fixe am 11.10.2009 sprach er über seine Arbeit und der Fotografie in der Bildenden Kunst.