Christian Keinstar wurde 1975 in Dirschau, Polen, geboren. Er studierte zunächst Visuelle Kommunikation an der FH-Aachen im Fachbereich Design, bevor er 2000 sein Studium an der Kunsthochschule für Medien in Köln bei den Professoren Jürge Klauke, Marcel Odenbach und Peter Zimmermann begann. Während dieses Studiums, das er 2005 mit dem Diplom mit Auszeichnung abschloss, wurde er 2003 für ein Gastsemester bei Olaf Metzel und Klaus vom Bruch an die Kunstakademie München eingeladen. 2012 erhielt er den Kunstpreis des Kreis Viersen. Christian Keinstar lebt und arbeitet in Köln.

Bei unserem Neujahrsempfang am 13.01.2008 wurde er unseren Mitgliedern als unser neuer Villa-Aurora-Stipendiat vorgestellt.