Klaus Schneider ist Professor am Institut für Ethnologie der Universität zu Köln und außerdem seit seiner Neueröffnung Direktor des Rautenstrauch-Joest-Museums in der Cäcilienstraße 29-33.

Bei unserem jour fixe am 14.11.2010 spricht Prof. Klaus Schneider über die langwierige Bauzeit, über die Pleiten und Pannen, über die ersten Reaktionen der Besucher und vor allem über die Neukonzeption des Rautenstrauch-Joest-Museums.