Lina Beckmann wurde am 21. 04.1981 in Hagen geboren und studierte Schauspiel am Zweig Bochum der Folkwang-Hochschule Essen. Von 2007 bis 2013 war Lina Beckmann festes Ensemblemitglied des Schauspiels Köln; seit 2013 ist sie in Hamburg am Deutschen Schauspielhaus engagiert. 2011 wurde sie von einer Jury der Fachzeitschrift Theater heute zur Schauspielerin des Jahres gewählt.

Auf unserem Jour fixe am 14.10.2012 sprach sie darüber, wie sie es schafft so positiv und eindringlich im Gespräch zu bleiben, obwohl sie zu diesem Zeitpunkt noch nie eine Hauptrolle gespielt hat, wie es also geht, eine Nebenrolle zur Hauptrolle zu machen.