Marianna Christofides wurde 1980 in Nikosia, Zypern, geboren. Ihrem Studium der visuellen Künste an der Universität für Kunst und Design Burg Giebichenstein in Halle und der Academy of Fine Arts in Athen, schloss sie ein Postgraduiertenstudium an der Kunsthochschule für Medien in Köln an. 2007- 2008 war sie „DAAD“-Stipendiatin. Im Jahr 2011 vertrat sie Zypern bei der Biennale in Venedig. 2015 gewann Sie die „internationale Projektförderung“ der Akademie der Künste der Welt.

Bei unserem Neujahrsempfang am 12.01.2014 haben wir Marianna Christofides als neue Stipendiatin unseres Villa-Aurora-Stipendiums vorstellen dürfen.