Roshni Grunenberg wurde 1984 in Nelamangala, Indien geboren. Von 2004 bis 2012 studierte Sie an der Kunstakademie Düsseldorf bei Thomas Grünfeld, dessen Meisterschülerin sie 2008 wurde. Seit 2009 gehört Roshni Grunenberg der Studienstiftung des deutschen Volkes an, 2012 erhielt sie den Akademiebrief der Kunstakademie Düsseldorf. Im März 2015 erhielt sie das Atelierstipendium des KunstSalon.

Beim jour fixe am 14.06.2015 erzählte sie, im Gespräch mit ihrem ehemaligen Professor, Thomas Grünfeld, von ihren Zukunftsplänen.