Stefan Bachmann wurde am 01.07.1966 in Zürich geboren. Er studierte Germanistik, Literatur- Theater- und Religionswissenschaften in Zürich und Berlin. Ab 1993 war er als freier Regisseur tätig und wurde 1996 von der Kritik zum Nachwuchsregisseur des Jahres gewählt. Zwischen 1998 und 2003 war er Schauspieldirektor am Theater Basel. Seit 2013 ist er Intendant des Schauspiel Köln.

Im KunstSalon war er nach einem Gespräch 2012 am 08.03.2015 zum 2. Mal zu Gast und sprach über seine vieldiskutierte Inszenierung „Parzival“ und über die Zukunft des Hauses.