Nessi Tausendschön wurde am 24.09.1963 in Hannover geboren. Sie studierte Theaterwissenschaften, Germanistik und iberoromanische Philologie an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg. Ab 1987 sang sie in verschiedenen Rock- und Jazzbands. Seit 1989 tritt Nessi Tausendschön regelmäßig mit wechselnden Programmen als Kabarettistin und Sängerin auf. Sie ist Trägerin des Deutschen Kabarettpreis und des Deutschen Kleinkunstpreis in der Sparte Chanson/Musik/Lied .

Bei unserem Jour fixe am 13.05.2007 sprach sie über ihren Auftritt bei „Musik in den Häusern der Stadt 2007“ und ihr Programm „Frustschutz“, das sie am 10.05.2007 im KunstSalon präsentierte.