Thomas Grünfeld wurde 1956 in Opladen geboren er lebt und arbeitet als Bildhauer in Köln. Von 1978-1982 studierte er an der Hochschule für Bildende Künste in Stuttgart. Ende der 1990er lehrte er am Goldsmiths College in London, bevor er 2004 seine Professur für Bildhauerei an der Kunstakademie Düsseldorf antrat. In konzeptuellen Serien arbeitet Grünfeld sich an gewählten Themen und Materialen ab. Seine Arbeiten wurden in zahlreichen internationalen Ausstellungen gezeigt.

Beim jour fixe am 14.06.2015 war er zusammen mit seiner ehemaligen Meisterschülerin Roshni Grunenberg zu Gast.