RÜCKBLICK – NEUJAHRSEMPFANG 2018 MIT NICOLAS BRIEGER

17.01.18

„Wenn der Wind der Veränderungen weht, bauen die einen Mauern und die anderen Windmühlen.“  Festlicher Jahresauftakt und aufrüttelnder Vortrag von Nicolas Brieger am 14. Januar 2018 im KunstSalon. Für unseren traditionellen Neujahrsempfang konnten wir in diesem Jahr den international hochgeschätzten Schauspieler und Bühnenregisseur Nicolas Brieger gewinnen, der dem KunstSalon schon … Mehr

Spendenergebnis für „Das Kongo Tribunal“: 14.000€ !!!

04.01.18

Am 26.11. fand im KunstSalon ein erschütternder und bewegender jour fixe zu Milo Raus Projekt „Das Kongo Tribunal“ statt. Das Tribunal durchleuchtet die Gründe und Hintergründe für den größten und blutigsten Wirtschaftskrieg der Menschheitsgeschichte in einem einzigartigen transmedialen Kunstprojekt. Die Betroffenheit über die Brutalität des Konflikts und die Bedeutung von … Mehr

Rückblick – jour fixe mit Guy Marsan

12.12.17

2016 wurde in Kooperation mit der new talents – biennale cologne der zweite KunstSalon-Choreografie-Preis an den Performer, Tänzer, Theaterkünstler und Choreograf Guy Marsan vergeben. Der Preis umfasste u.a. einen Produktionszuschuss für die Erarbeitung eines neuen Stücks und dessen Premiere im Rahmen des tanz.tausch-Festivals in diesem Monat in Köln. Beim jour … Mehr

Alwin Lay schenkt die Edition „Verlängerung“

30.11.17

Der Villa-Aurora-Stipendiat des KunstSalon schenkt als Dank für sein Stipendium die Edition „Verlängerung“, Fine Art Print in einer 20er Auflage.   Die Verkaufserlöse dieser Edition (pro Exemplar 300€)  bilden den Grundstock für das nächste Stipendium – und stellen damit gleichzeitig eine besondere Verbindung zwischen Künstler, Stipendium und Sammler her. Herzlichen Dank, … Mehr

Rückblick: Musik in den Häusern der Stadt 2017

30.11.17

Wir schauen zurück auf ein gelungenes und mitreißendes Musik-Festival: an sechs Tagen fanden in drei Städten 82 Konzerte mit 122 Künstlern statt. Wir bedanken uns bei allen, die mit uns die Musik gefeiert und dieses Festival ermöglicht haben und freuen uns schon auf die nächste Runde! Hier ein kleiner Ausschnitt … Mehr

Rückblick: jour fixe zum „Kongo-Tribunal“

28.11.17

„Das Kongo Tribunal“, Milo Raus einzigartiges mediales Kunstprojekt, beleuchtet die Gründe und Hintergründe für den größten und blutigsten Wirtschaftskrieg der Menschheitsgeschichte mit bereits 6 Millionen Toten. Das Tribunal versammelte im Sommer 2015 die Opfer, Täter, Zeugen und Analytiker dieses Krieges in Bukavu/Ostkongo sowie Berlin zu einem großen zivilen Volkstribunal.   Der … Mehr

Alwin Lay – Stipendiat des KunstSalon stellt aus

01.10.17

Alwin Lay verbrachte 2016 als Stipendiat des KunstSalon drei Monate in der Villa Aurora/Los Angeles. Die Ausstellung TILT & SHIFT stand in engem Zusammenhang mit seinem Aufenthalt und wurde am 1. Oktober 2017 von der Oberbürgermeisterin im Fuhrwerkswaage Kunstraum eröffnet (1. bis 15. Oktober 2017).     … Mehr

Das 12. Villa Aurora Stipendium des KunstSalon geht an Sarah Kürten

04.08.17

Die in Düsseldorf lebende Künstlerin Sarah Kürten (*1983 in Bergisch Gladbach) erhält das Villa-Aurora-Stipendium in Los Angeles für einen Aufenthalt in 2018. Sarah Kürten studierte an der Kunstakademie Düsseldorf bei Prof. Thomas Grünfeld. Sie überzeugte die Jury mit einer künstlerisch vielschichtigen Arbeitsweise, die im Umgang mit der Produktion und Neuverortung … Mehr

Erster KunstSalon-Theaterpreis: KimchiBrot Connection gewinnt mit „living happily ever after“

17.07.17

Am 12. und 13. Juli 2017 fand im Orangerie-Theater im Volksgarten das erste KunstSalon-Theaterpreis-Festival statt, bei dem die drei nominierten Produktionen „A wie Aufklärung“ vom nö theater, „Das winzige Stückchen Blau“ von KörperSchafftKlang und „living happily ever after“ von KimchiBrot Connection gegeneinander antraten. Der KunstSalon-Theaterpreis ist ein neues Förderprojekt des … Mehr

Yana Novotorova erhält Tanz-Stipendium CROSSOVER

06.07.17

Das Stipendium CROSSOVER unterstützt 2017 erstmals eine Absolventin des Zentrum für Zeitgenössischen Tanz (ZZT) der Hochschule für Musik und Tanz Köln finanziell und strukturell. Der KunstSalon möchte mit dem Stipendium junge Tänzer/-innen, die am Anfang ihrer Karriere stehen, fördern und die Weiterentwicklung des Tanz-Nachwuchses in Köln stärken. Aus acht Bewerberinnen, … Mehr