Vergangene Veranstaltungen


»LITERATUR IN DEN HÄUSERN DER STADT« MITGLIEDERVORVERKAUF

Das Literaturfestival naht in großen Schritten! Vom 21. bis 25. Juni 2017 gibt es wieder Lesungen in den Häusern der Stadt zu erleben und zu entdecken. Freuen Sie sich auf ein vielfältiges Programm, das von Klassikern bis Novitäten das breite Spektrum der Literatur spiegelt. Der Vorverkauf für die exklusiven Mitgliederlesungen …

  • 10 Uhr

Literatur in den Häusern der Stadt – Bonn – Lesung 18

Ausgewählte Geschichten aus „Buch der Katastrophen“ von Hermann Harry Schmitz und „Lob des Bettes von Kurt Kusenberg, gelesen von Josef Tratnik – Gastgeber: Kai und Björn Grube im Hotel Am Hohenzollernplatz, Doris Grube Hotel GmbH. Harry Hermann Schmitz (1880 –1913) schrieb zwerchfellerschütternde Geschichten aus dem Irrsinn des Alltags, Grotesken über die Feine …

  • Bonn Plittersdorfer Straße 56
  • 16:00

Literatur in den Häusern der Stadt – Bonn – Lesung 19

„Das Dschungelbuch“ von Rudyard Kipling, gelesen von Guido Hammesfahr – aus dem Englischen von Andreas Nohl – Gastgeber „vor den Toren der Stadt“: Angelika und Otto Westphal zu Gast im Ronald McDonald Haus Sankt Augustin – Familienlesung. Die Geschichten von Mogli, der bei Wölfen aufwächst und von seinen Freunden, vom Panther …

  • Sankt Augustin Hans-Wilhelm-Lippe-Weg 1
  • 16:00

Literatur in den Häusern der Stadt – Bonn – Lesung 20

„Die schwere Not“ von Iwan Alexandrowitsch Gontscharow, gelesen von Mark Zak – aus dem Russischen von Peter Urban – Gastgeberin: Brigitte Pütz. 1838 debütierte Iwan Alexandrowitsch Gontscharow mit einer Erzählung, in der jemand oft und laut gähnt. Nikon Ustinovic Tjazelenko »war seit seiner Jugend berühmt für eine beispiellose, methodische Faulheit«. Nichts …

  • Bonn Viktoriastr. 36
  • 20:00

Literatur in den Häusern der Stadt – Hamburg – Lesung 13

„Herr Rumpelpumpel fliegt weg“ von Jakob Martin Strid & „Bauer Beck fährt weg“ von Christian Tielmann, gelesen von Thomas Pelzer und seinem Kinderbuchkino – KINDERLESUNG FÜR KINDER BIS 4 JAHRE* – Gastgeber: Bengel & Engel – Gemeinnützige Stiftung/ Bengel & Engel Private Kindertagesstätte und Kinderhotel.    Vorhang auf für das KinderBuchKino ! Bei dieser multimedialen Veranstaltung werden …

  • Hamburg Sillemstr. 60a
  • 14:00

Literatur in den Häusern der Stadt – Hamburg – Lesung 14

„Skip“ von Katharina Hacker – Autorenlesung – Gastgeber: Sabine Odefey, Privathaus.  In der Mitte seines Lebens macht der israelische Architekt Skip Landau eine Erfahrung, die er mit niemandem teilen kann: Eine innere Stimme ruft ihn an Orte, wo wenig später eine Katastrophe geschieht. Offenbar soll er einzelne Sterbende auf ihrem schwierigen Weg in den Tod begleiten. Aber …

  • Hamburg Hagedornstr. 51
  • 14:00

Literatur in den Häusern der Stadt – Hamburg – Lesung 15

„Michael Ende“ von Birgit Dankert – Autorenlesung – Gastgeber: Dr. Beate Borowka-Clausberg zu Gast im Heine-Haus e.V.  »Jim Knopf« und »Momo« begeisterten als Buch, Puppenspiel, Film und Musical. »Die unendliche Geschichte« war ein Welterfolg und machte den in Oberbayern geborenen Autor zum internationalen Star. Michael Ende (1929 –1995) entdeckte die phantastische Kinder- und Jugendliteratur für Deutschland und …

  • Hamburg Elbchaussee 31
  • 15:30

Literatur in den Häusern der Stadt – Hamburg – Lesung 17

„Der Jonas Komplex“ von Thomas Glavinic – Autorenlesung – Gastgeber: Nina Quitmann, 25hours hotel hafencity.  Die Summe eines Jahres, der Querschnitt eines Lebens, das Abenteuer der Liebe: So lässt sich der furiose neue Roman von Thomas Glavinic beschreiben. Geschildert werden zwölf Monate im Leben eines Schriftstellers aus Wien – zwischen Drogen, Alkohol und Frauen. Ein Abenteuer, das …

  • Hamburg Überseeallee 5
  • 19:00

Literatur in den Häusern der Stadt – Köln – Lesung 28

„Das Dschungelbuch“ von Rudyard Kipling, gelesen von Guido Hammesfahr – Aus dem Englischen von Andreas Nohl – FAMILIENLESUNG FÜR KINDER AB 6 JAHREN – Gastgeber: Rebecca Brouwers & Elena Tzavara zu Gast in der Ausstellungshalle des Kölner Zoo.  Die Geschichten von Mogli, der bei Wölfen aufwächst und von seinen Freunden, vom Panther Baghira …

  • Köln Riehler Str. 173
  • 12:00

Literatur in den Häusern der Stadt – Köln – Lesung 29

„Die Köchin von Bob Dylan“ von Markus Berges – Autorenlesung – Gastgeber: Anja Knoess, GALERIE ANJA KNOESS.  Jasmin Nickenig fängt beim weltberühmten Rockmusiker Bob Dylan als Tourköchin an. Der neue Job führt sie als erstes in die Ukraine, woher ein Teil ihrer wie auch von Bobs Dylans Familie stammt. Kaum angekommen, erhält Jasmin einen überraschenden Anruf.

  • Köln Große Brinkgasse 17-19
  • 12:00

Literatur in den Häusern der Stadt – Köln – Lesung 30

„Der Briefwechsel“ oder „Die Zukunft wird schwierig sein“ von Thomas Bernhard und Siegfried Unseld, gelesen von Stefan Hunstein und Edmund Telgenkämper – Gastgeber: Dr. Winfried Heinen, Gen Re.  In etwa 500 Briefen entwickelt sich ein höchst originelles Zwei-Personen-Schauspiel: Mal ist es eine Tragödie, wenn der Schriftsteller Thomas Bernhard die aus …

  • Köln Theodor-Heuss-Ring 11
  • 17:00

Literatur in den Häusern der Stadt – Köln – Lesung 31

„NORA GOMRINGER MACHT DAS GEDICHT. AUS.“ von und mit Nora Gomringer – Gastgeber: Johannes J. Adams, The New Yorker | LONG ISLAND. GRILL&BAR.  Die gefeierte Lyrikerin und Rezitatorin Nora Gomringer kommt nach Köln, nimmt Platz und legt los! Freuen sie sich auf eine lebhafte und sinnige Stunde echter Poesie zwischen Leise und Laut und jede Minute …

  • Köln Agrippinawerft 30
  • 18:30

Literatur in den Häusern der Stadt – Hamburg – Lesung 8

„Momente der Klarheit“ von Jackie Thomae – Autorenlesung – Gastgeberin: Simona und Gregor Ellegast, Privathaus.  Engelhardt nimmt Anlauf und verlässt die Party durch das Fenster im ersten Stock. Seine beste Freundin Maren trinkt nicht mehr und entdeckt stattdessen ihr »höheres Ich«. Marens Ex-Lover Clemens fühlt sich mittelmäßig, hat dafür aber originellen Sex.

  • Hamburg Parkstr. 15
  • 18:00

Literatur in den Häusern der Stadt – Hamburg – Lesung 9

„Hazel Brugger passiert“ Poetry-Slam von Hazel Brugger – Gastgeber: Bernhard Fischer-Appelt, fischerAppelt.  In ihrem ersten abendfüllenden Programm zieht Hazel Brugger aus, die Welt zu verbessern. Wenn nicht für immer, dann doch immerhin für einen Abend. Virtuos und stets bescheiden brüskiert und berührt sie, kreiert wilde Geschichten aus dem Nichts und findet …

  • Hamburg Waterloohain 5
  • 19:00

Literatur in den Häusern der Stadt – Hamburg – Lesung 10

„Lieber Geld“ von Kyung-Hwa Choi-Ahoi – Autorenlesung – Gastgeber: Ulla und Prof. Heinz Lohmann, C 15, Sammlung Ulla und Heinz Lohmann.  In diesem Buch beschreibt die koreanische Künstlerin Kyung-Hwa Choi-Ahoi in 11 Kapiteln ihr eigenes Verhältnis zum Geld, schildert aber auch Beobachtungen an Kaufhauskassen, Erlebnisse mit Numismatikern, Schnorrern, Arbeitern und Erleuchteten.

  • Hamburg Dorothea-Bernstein-Weg 15
  • 19:00

Literatur in den Häusern der Stadt – Hamburg – Lesung 11

„Meine Tage mit Fabienne“ von Hubertus Meyer-Burckhardt – Autorenlesung – Gastgeber: markilux / markilux Schauraum im stilwerk.  Früher war es ein Käsegeschäft, dann ein Geschäft für Saiten instrumente, nun ist es eines für elegante Hüte. Die Mieter im Erdgeschoss des Hauses mitten in Berlin waren schon immer eine Bereicherung für ihre Straße.

  • Hamburg Große Elbstr. 68
  • 20:00

Literatur in den Häusern der Stadt – Hamburg – Lesung 12

„Best of Bröhmann“ – Die Leseshow – von und mit Dietrich Faber – Gastgeber „vor den Toren der Stadt“: Dieter Schmidt, Privathaus.  Toter geht’s nicht, der Debütroman des Gießener Kabarettisten Dietrich Faber (Duo FaberhaftGuth), hat seit seinem Erscheinen weite Kreise gezogen. Die Kriminal-, Beziehungs- und Familien-Geschichte rund um den Vogelsberger Kommissar …

  • Norderstedt Steindamm 66e
  • 20:00

Literatur in den Häusern der Stadt – Bonn – Lesung 13

„Die Köchin von Bob Dylan“ von Markus Berges – Autorenlesung – Gastgeber „vor den Toren der Stadt“: Constanze Schnitter, Genuss-Schule Alfter. Jasmin Nickenig fängt beim weltberühmten Rockmusiker Bob Dylan als Tourköchin an. Der neue Job führt sie als erstes in die Ukraine, woher ein Teil ihrer wie auch von Bobs Dylans Familie stammt.

  • Alfter Brunnenstraße 44
  • 18:00

Literatur in den Häusern der Stadt – Bonn – Lesung 14

„Das Fräulein von Scuderi“ von E. T. A. Hoffmann, gelesen von Aurélie Thépaut – Gastgeber: Manfred und Patricia Richarz, RICHARZ Juweliergoldschmiede seit 1918* Zur Zeit Ludwig XIV. narrt eine Raubmörderbande wochenlang die Polizei von Paris. Morde geschehen – und das Fräulein von Scuderi, altehrwürdige Dichterin am Hof des Königs, erhält mysteriöse Geschenke.

  • Bonn In der Sürst 9
  • 18:00

Literatur in den Häusern der Stadt – Bonn – Lesung 15

„Butcher’s Crossing“ von John Williams, gelesen von Johann von Bülow – aus dem Amerikanischen von Bernhard Robben. Um 1870 gibt Will Andrews seine Karriere an der Eliteuniversität Harvard auf. Beflügelt von der Naturauffassung Ralph W. Emersons sucht er in den ländlichen Weiten der USA nach einer »ursprünglichen Beziehung zur Natur«. In Butcher’s Crossing, einem …

  • Bonn Bismarckallee 18
  • 19:30

Literatur in den Häusern der Stadt – Bonn – Lesung 16

„Ich und Van Gogh“ von Stefan Koldehoff – Autorenlesung – Gastgeber „vor den Toren der Stadt“: Sabine und Bernd Siebdrat, mit freundlicher Unterstützung der Rechtsanwaltssozietät Eimer, Heuschmid, Mehle. Film-Diva Elizabeth Taylor, Schriftsteller Erich Maria Remarque, Nazi-Größe Hermann Göring und auch Robert Oppenheimer, der »Vater der Atombombe« – sie alle wollten »ihren« Van Gogh.

  • Bad Honnef Drachenfelsstr. 4 -7
  • 20:00

Literatur in den Häusern der Stadt – Bonn – Lesung 17

„Johnny und Jean“ von Teresa Präauer – Autorenlesung – Gastgeber: Judith Andreae, Galerie Judith Andreae. Mach gute Kunst ! Nichts Geringeres haben Johnny und Jean im Sinn, als sie sich nach dem Sommer in der Kunsthochschule wieder begegnen. Was dabei hilft: die Einflüsterungen der Alten Meister, gut gespitzte Buntstifte und eine Flasche Pastis.

  • Bonn Bachhöfe, Paul-Kemp-Str. 7
  • 20:00

Literatur in den Häusern der Stadt – Köln – Lesung 21

„Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer“ von Michael Ende, gelesen von Ralph Caspers im Gespräch mit Wolfgang Oelsner. Moderation: Johannes Krane-Erdmann – FAMILIENLESUNG FÜR KINDER AB 6 JAHREN – Gastgeber: „Villa Kunterbunt“ der Johann-Christoph-Winters-Schule, Städtische Schule für Kranke in der Universitätsklinik Köln.  Jim Knopf kommt als Kleinkind mit geheimnisvoller Herkunft nach Lummerland (als …

  • Köln Robert-Koch-Str. 10 (Gebäude 54)
  • 12:00

Literatur in den Häusern der Stadt – Köln – Lesung 22

ACHTUNG PROGRAMMÄNDERUNG: _ „Der Garten über dem Meer“ von Mercè Rodoreda, gelesen von Daniel Lommatzsch – Aus dem Katalanischen von Kirsten Brandt – Gastgeber: Clärchen und Hermann-Josef Baus, Photowerkstatt Esser / Baus.  Sechs Sommer lang beobachtet der Gärtner eines Herrenhauses über dem Meer das Kommen und Gehen seiner wohlhabenden, jungverheirateten Besitzer Francesc und …

  • Köln Bergisch-Gladbacher-Str. 965
  • 19:00

Literatur in den Häusern der Stadt – Köln – Lesung 23

„Sternstunden der Menschheit“ – Vierzehn historische Miniaturen  – Miniatur: „G. F. Händels Auferstehung“, gelesen von Peter Tonger – Gastgeber: Monika und Peter Tonger, Privathaus.  »Immer müssen Millionen müßige Weltstunden verrinnen, ehe eine wahrhaft historische, eine Sternstunde der Menschheit, in Erscheinung tritt«. Stefan Zweig hat vierzehn von diesen Sternstunden in einer aus der Malerei übernommenen Form literarisch nachgezeichnet: …

  • Köln Auf dem Brand 10
  • 19:00

Literatur in den Häusern der Stadt – Köln – Lesung 24

„Die schwere Not“ von Iwan Alexandrowitsch Gontscharow, gelesen von Mark Zak – Aus dem Russischen von Peter Urban – Gastgeber: Blaues Kreuz Köln, Saal.  1838 debütierte Iwan Alexandrowitsch Gontscharow mit einer Erzählung, in der jemand oft und laut gähnt. Nikon Ustinovic Tjazelenko »war seit seiner Jugend berühmt für eine beispiellose, methodische Faulheit«. Nichts …

  • Köln Piusstr. 101
  • 19:00

Literatur in den Häusern der Stadt – Köln – Lesung 25

„Das Schicksal ist ein mieser Verräter“ von John Green, gelesen von Katty Salié – Aus dem Englischen von Sophie Zeitz – Gastgeber: markilux, Showroom.  Hazel, die als junge Frau eine Krebsdiagnose erhält, will auf gar keinen Fall bemitleidet werden und kann mit Selbsthilfegruppen nichts anfangen. Bis sie auf den intelligenten, gut aussehenden und umwerfend schlagfertigen Gus …

  • Köln Im Zollhafen 18 (mittleres Kranhaus)
  • 19:30

Literatur in den Häusern der Stadt – Köln – Lesung 26

„Der Kalligraph von Isfahan“ von Amir Hassan Cheheltan, bilinguale Lesung mit Gila Abutalebi – Aus dem Persischen von Kurt Scharf – Gastgeber: Herwig Nowak zu Gast im Atelier Gila Abutalebi.  In seinem Roman »Der Kalligraph von Isfahan« erzählt Amir Hassan Cheheltan von der persischen Stadt Isfahan im Jahr 1722. Es geht um verbotene Liebe …

  • Köln Widdersdorfer Str. 190
  • 20:00

Literatur in den Häusern der Stadt – Köln – Lesung 27

„Der Jonas Komplex“ von Thomas Glavinic – Autorenlesung – Gastgeber: Dres. Ines & Jürgen Graf, Stiftung für Kunst, Kultur und Industriedesign.  Die Summe eines Jahres, der Querschnitt eines Lebens, das Abenteuer der Liebe: So lässt sich der furiose neue Roman von Thomas Glavinic beschreiben. Geschildert werden zwölf Monate im Leben eines Schriftstellers aus Wien – zwischen …

  • Köln Unter den Ulmen 148
  • 20:00

Literatur in den Häusern der Stadt – Hamburg – Lesung 5

„Vier neue Nachrichten“ von Joshua Cohen, gelesen von Daniel Lommatzsch – Aus dem Englischen von Ulrich Blumenbach – Gastgeber: Protonet GmbH.  Der New Yorker Autor Joshua Cohen beschreibt, wie radikal das Internet unser Leben verändert hat. »Vier neue Nachrichten« handelt von einem Drogendealer, der durch einen Internet-Blog bloßgestellt wird. Wir erleben die …

  • Hamburg Behringstr. 14
  • 18:00


Literatur in den Häusern der Stadt – Hamburg – Lesung 7

„Die Europäer“ von Henry James, gelesen von Hanns Zischler – Neuübersetzung zum 100. Todestag von Henry James – Aus dem amerikanischen von Andrea Ott – Gastgeber: Frank Neuhorst, ADS-Allgemeine Deutsche Steuerberatungsgesellschaft mbH.  Was unterschied vor gut 100 Jahren Europäer von Amerikanern? Eine hoch unterhaltsame Antwort präsentierte Henry James in dieser leichtfüßigen Komödie …

  • Hamburg Hindenburgstr. 49
  • 20:00

Literatur in den Häusern der Stadt – Bonn – Lesung 9

„Michael Ende“ von Birgit Dankert – Autorenlesung – Gastgeber: Anne und Dr. Robert Beever. »Jim Knopf« und »Momo« begeisterten als Puppenspiel, Film und Musical. »Die unendliche Geschichte« war ein Welterfolg und machte den in Oberbayern geborenen Autor zum internationalen Star. Michael Ende (1929 – 1995) entdeckte die phantastische Kinder- und Jugendliteratur für Deutschland und …

  • Bonn Lyngsberstraße 12
  • 18:30

Literatur in den Häusern der Stadt – Bonn – Lesung 10

„Endgültig“ von Andreas Pflüger – Autorenlesung – Gastgeber: Michael Niemeyer und Dr. Christoph Niemeyer. In ihrem ersten Leben war Jenny Aaron Mitglied einer international operierenden Elitetruppe der Polizei. Seit einem misslungenen Einsatz in Barcelona ist die Polizistin blind und arbeitet als Verhörspezialistin und Fallanalytikerin beim BKA. Fünf Jahre nach Barcelona bitten die früheren Kollegen …

  • Bonn Rheinstraße 76
  • 19:00

Literatur in den Häusern der Stadt – Bonn – Lesung 11

„Das Medium ist die Botschaft“ von und mit Stefan Hunstein und Edmund Telgenkämper – Gastgeber: Deutsche Telekom AG, Telekom Design Gallery* Wie wirklich ist die Wirklichkeit, was kann man über Zukunft wissen ? Große Dichter und Denker haben sich dem Thema Zukunft gewidmet und gestellt – sie waren die Innovationsberater und Apokalyptiker …

  • Bonn Friedrich-Ebert-Allee 140
  • 20:00

Literatur in den Häusern der Stadt – Bonn – Lesung 12

„Skip“ von Katharina Hacker – Autorenlesung – Gastgeber: Andreas C. Müller zu Gast im Haus der Bildung. In der Mitte seines Lebens macht der israelische Architekt Skip Landau eine Erfahrung, die er mit niemandem teilen kann: Eine innere Stimme ruft ihn an Orte, wo wenig später eine Katastrophe geschieht. Offenbar soll er einzelne Sterbende …

  • Bonn Mülheimer Platz 1
  • 20:00

Literatur in den Häusern der Stadt – Köln – Lesung 12

„Ist das Kunst oder kann das weg?“ – Vom wahren Wert der Kunst – Mülltrennung für Fortgeschrittene“ von Steen T. Kittl und Christian Saehrendt – Autorenlesung – Gastgeber: Bettina Nampé, Andreas Schmitz, Atelierhaus Quartier am Hafen, Raum 019.  Preisrekorde, Fälschungsskandale, hohle Massenevents und schriller VIP-Glamour: Das sind Schlagworte, um die sich die Kunstwelt dreht. Doch …

  • Köln Poller Kirchweg 78-90
  • 18:00

Literatur in den Häusern der Stadt – Köln – Lesung 13

„Quichotte“ – Stand-Up-Kunst, Slam Poetry und Rap.  Der Kölner Rapper und Poetry Slammer »Quichotte« nahm schon mit 14 Jahren erste Rapsongs auf. 2012 trat er zum ersten Mal in einer Comedyshow auf und gewann den Nightwash-Talent-Award. Zusammen mit seinem Kollegen Patrick Salmen brachte Quichotte 2013 das Rätselbuch »Du kannst alles schaffen, wovon du träumst. Es sei …

  • Köln Bonner Str. 271, Gebäude C
  • 19:00

Literatur in den Häusern der Stadt – Köln – Lesung 14

„Der Stift und das Paper“ – Roman einer Passion von Hanns-Josef Ortheil – Autorenlesung – Gastgeber: Die Kölner Partner von Freshfields Bruckhaus Deringer LLP.  Als sein zweites Kindertagebuch »Die Berlinreise« erschienen war, wurde Hanns-Josef Ortheil häufig gefragt, wie er als Zwölfjähriger ein derart beeindruckendes Buch hatte schreiben können. Dieser Frage ist Ortheil ein halbes Jahrhundert nach …

  • Köln Kranhaus Süd, Im Zollhafen 24
  • 19:30

Literatur in den Häusern der Stadt – Köln – Lesung 15

„Johnny und Jean“ von Teresa Präauer – Autorenlesung – Gastgeber: Tobias Vianden, COR interlübke Studio Köln / allaboutinteriors.de.  Mach gute Kunst! Nichts Geringeres haben Johnny und Jean im Sinn, als sie sich nach dem Sommer in der Kunsthochschule wieder begegnen. Was dabei hilft: die Einflüsterungen der Alten Meister, gut gespitzte Buntstifte und eine Flasche Pastis. Aber …

  • Köln Kaiser-Wilhelm-Ring 34
  • 20:00

Literatur in den Häusern der Stadt – Köln – Lesung 16

„Die vielen Tode unseres Opas Jurek“ von Matthias Nawrat – Autorenlesung – Gastgeber: Kathrin und Dr. Jens Frößler, Privathaus.  Viele Tode musste Opa Jurek in seinem Leben sterben: im besetzten Warschau, wo er in der Sperrstunde zwei deutschen Soldaten in die Arme lief. In der Ortschaft Oswiecim, wo er als Zwangsarbeiter den Todeshunger kennenlernte. Und auch …

  • Köln Mevissenstr. 7
  • 20:00

Literatur in den Häusern der Stadt – Köln – Lesung 17

„Ich und Van Gogh“ von Stefan Koldehoff – Autorenlesung – Gastgeber: Robert van den Valentyn, VAN HAM Kunstauktionen.  Film-Diva Elizabeth Taylor, Schriftsteller Erich Maria Remarque, Nazi-Größe Hermann Göring und auch Robert Oppenheimer, der »Vater der Atombombe« – sie alle wollten »ihren« Van Gogh. Und sie bekamen ihn auch! In 43 Mini-Krimis verfolgt Stefan Koldehoff die bizarren …

  • Köln Hitzelerstr. 2
  • 20:00

Literatur in den Häusern der Stadt – Köln – Lesung 18

„Sternstunden der Menschheit“ – Vierzehn historische Miniaturen  – Miniatur: „G. F. Händels Auferstehung“, gelesen von Peter Tonger – Gastgeber: Monika und Peter Tonger, Privathaus.  »Immer müssen Millionen müßige Weltstunden verrinnen, ehe eine wahrhaft historische, eine Sternstunde der Menschheit, in Erscheinung tritt«. Stefan Zweig hat vierzehn von diesen Sternstunden in einer aus der Malerei übernommenen Form literarisch nachgezeichnet: …

  • Köln Auf dem Brand 10
  • 20:00

Literatur in den Häusern der Stadt – Köln – Lesung 19

„Picassos Frauen“ – Theaterstück von Brian McAvera, inszeniert von Barbara Geiger – Mit Barbara Geiger und Magdalene Artelt – Gastgeber: MÄURER & WIRTZ GmbH & Co. KG, House of Perfumes.  Barbara Geiger konzipierte das Theaterstück von Brian McAvera als fiktive Pressekonferenz für die Bühnen von Museen und Kunsthallen. Geboten wird ein theatralischer Spaziergang durch das …

  • Köln Glockengasse 4711
  • 20:00

Literatur in den Häusern der Stadt – Köln – Lesung 20

„Weltgeschichte to go“ von Alexander von Schönburg – Autorenlesung – Gastgeber: Sandra Blaser und Günther Höfer, bulthaup Blaser & Höfer GmbH.  Alexander von Schönburg nimmt uns 280 Seiten lang mit auf die Reise zu den wichtigsten Städten der Menschheit, von Babylon über Berlin bis New York. Die größten Helden werden benannt und die schlimmsten Schurken.

  • Köln Lindenallee 39b
  • 20:00

Literatur in den Häusern der Stadt – Hamburg – Lesung 2

„Silicon Valley“ von Christoph Keese – Autorenlesung – Gastgeber: Jens de Buhr, JDB MEDIA GmbH.  Aus erster Hand berichtet Christoph Keese von den Innovationen im Silicon Valley und verbindet die vielen Facetten des digitalen Wandels zum großen Bild. Er traf Erfinder, Gründer, Wagniskapitalgeber und Professoren in Stanford und Berkeley – auf der …

  • Hamburg Schanzenstr. 70
  • 18:00

Literatur in den Häusern der Stadt – Hamburg – Lesung 3

„Endgültig“ von Andreas Pflüger – Autorenlesung – Gastgeber: Erik Santer, BMW-Werkstatt.  In ihrem ersten Leben war Jenny Aaron Mitglied einer international operierenden Elitetruppe der Polizei. Seit einem misslungenen Einsatz in Barcelona ist die Polizistin blind und arbeitet als Verhörspezialistin und Fallanalytikerin beim BKA. Fünf Jahre nach Barcelona bitten die früheren Kollegen Jenny …

  • Hamburg Offerkamp 10
  • 19:00

Literatur in den Häusern der Stadt – Hamburg – Lesung 4

„Weltgeschichte to go“ von Alexander von Schönburg – Autorenlesung – Gastgeber: HEK – Hanseatische Krankenkasse zu Gast im Warburg-Haus.  Alexander von Schönburg nimmt uns 280 Seiten lang mit auf die Reise zu den wichtigsten Städten der Menschheit, von Babylon über Berlin bis New York. Die größten Helden werden benannt und die schlimmsten …

  • Hamburg Heilwigstr. 116
  • 20:00

Literatur in den Häusern der Stadt – Bonn – Lesung 5

„Die vielen Tode unseres Opas Jurek“ von Matthias Nawrat – Autorenlesung – Gastgeber: Gemeinschaftspraxis Dres. Radloff, Höttges, Göhring. Viele Tode musste Opa Jurek in seinem Leben sterben: im besetzten Warschau, wo er in der Sperrstunde zwei deutschen Soldaten in die Arme lief. In der Ortschaft Oswiecim, wo er als Zwangsarbeiter den Todeshunger kennenlernte. Und …

  • Bonn Plittersdorfer Straße 210
  • 19:00

Literatur in den Häusern der Stadt – Köln – Lesung 4

„Michael Ende“ von Birgit Dankert – Autorenlesung – Gastgeber „vor den Toren der Stadt“: Evamarie Müller-Werner und Werner Müller.  »Jim Knopf« und »Momo« begeisterten als Buch, Puppenspiel, Film und Musical. »Die unendliche Geschichte« war ein Welterfolg und machte den in Oberbayern geborenen Autor zum internationalen Star. Michael Ende (1929 –1995) entdeckte die …

  • Bergisch-Gladbach Zaunkönigweg 2
  • 19:00