»KEUPSTRASSEN-TRILOGIE«

By Sarah Wiechers Mai 31, 2017

Bereits mit „Die Lücke“ und „Glaubenskämpfer“ hat Regisseur Nuran David Calis Geschichten aus der Gegenwart gemeinsam mit denen erzählt, die sie gerade erleben. Auch im dritten Stück der Keupstraßen-Trilogie „Istanbul“ stehen wieder Anwohner und Geschäftsleute der Keupstraße zusammen mit Schauspielern auf der Bühne und berichten, welche Auswirkungen die Ereignisse in der Türkei auch in Deutschland haben. KunstSalon- und Schauspielfreunde können exklusiv eine Trilogie-Karte für alle drei Stücke im Juni für 45 € erhalten.

Tickets erhalten Sie unter dem Stichwort „KunstSalon“ direkt an der Theaterkasse in der Opernpassage oder telefonisch unter 0221.221 28400. Hinweis: Begrenztes Kontingent.

Foto: David Baltzer