Auch der KunstSalon möchte seiner gesellschaftlichen Verantwortung nachkommen und einen Beitrag zur Willkommenskultur leisten.

Da wir fest davon ausgehen, dass Kultur verbindet und über scheinbare Hindernisse wie Sprachbarrieren hinweg funktionieren kann, wollen wir ein breites Angebot im künstlerischen und kreativen Bereich schaffen. Mit dem Projekt Culturelink haben wir uns 2016 aktiv in der Flüchtlingsunterkunft Alteburger-/Schönhauser Straße eingebracht, Spenden vermittelt und einen Graffiti-Workshop gemacht. In diesem Jahr werden wir den Kreis erweitern, etwa um die Flüchtlingsunterkunft des  DRK in der Koblenzer Straße, und mit Hilfe spannender Projekte eine Verbindung zwischen Geflüchteten, Künstlern und der direkten Nachbarschaft herstellen. Auf dieser Seite werden wir Sie in regelmäßigen Abständen über den aktuellen Stand des Projektes informieren.

Kontakt Aufnehmen

Ansprechpartner
Jana Bütow
KunstSalon e.V.
Brühler Str. 11-13
50968 Köln
Fon 0221.936 79 705
Fax 0221.934 87 82
buetow@kunstsalon.de