Vergangene Veranstaltungen


»A United Kingdom«_Preview & Filmgespräch

»A United Kingdom« basiert auf außergewöhnlichen, wahren Begebenheiten. Im Jahr 1947 verliebte sich Seretse Khama, Königssohn von Botswana, in die Londoner Büroangestellte Ruth Williams. Ihre Heirat wurde nicht nur von ihren beiden Familien sondern auch von den Regierungen Großbritanniens und Südafrikas abgelehnt. Doch Seretse und Ruth trotzten ihren Familien, der …

  • Köln Luxemburger Straße 253
  • 19.00

jour fixe: »Rendezvous mit Josef Hader«

Wer Josef Haders meisterhafte Darstellung als Exil-Schriftsteller Stefan Zweig in Maria Schraders „Vor der Morgenröte“ erlebt hat, für die er kürzlich den Preis der deutschen Filmkritik verliehen bekam, oder ihn als lakonischen Ermittler Brenner aus Wolf Haas‘ Krimi-Verfilmungen kennt, erwartete sein Regiedebüt mit Spannung: Im tragikomischen Sozialdrama „Wilde Maus“ spielt …

  • Köln Brühler Str. 11-13
  • 12.00 Uhr

»Wilde Maus«_Preview & Filmgespräch

Könige werden zuvorkommend behandelt! Das ist zumindest Georgs (Josef Hader) Ansicht, der seit Jahrzehnten als etablierter Musikkritiker mit spitzer Feder für das Feuilleton einer Wiener Zeitung schreibt. Doch dann wird er überraschend von seinem Chefredakteur (Jörg Hartmann) gekündigt: Sparmaßnahmen. Seiner jüngeren Frau Johanna (Pia Hierzegger), deren Gedanken nur um ihren …

  • Köln Zülpicher Str. 24
  • 15.00

»Wilde Maus«_Preview

Könige werden zuvorkommend behandelt! Das ist zumindest Georgs (Josef Hader) Ansicht, der seit Jahrzehnten als etablierter Musikkritiker mit spitzer Feder für das Feuilleton einer Wiener Zeitung schreibt. Doch dann wird er überraschend von seinem Chefredakteur (Jörg Hartmann) gekündigt: Sparmaßnahmen. Seiner jüngeren Frau Johanna (Pia Hierzegger), deren Gedanken nur um ihren …

  • Köln Severinstr. 8
  • 14.30 Uhr

»Vor der Morgenröte – Stefan Zweig in Amerika«_Filmvorführung

»Vor der Morgenröte – Stefan Zweig in Amerika« erzählt episodisch aus dem Leben des österreichischen Schriftstellers (gespielt von seinem Landsmann, dem Kabarettisten, Schauspieler, Autoren und Regisseur Josef Hader) im Exil. Auf dem Höhepunkt seines weltweiten Ruhms wird er in die Emigration getrieben und verzweifelt angesichts des Wissens um den Untergang …

  • Köln Luxemburger Str. 253
  • 14.00

»Erzähl es niemandem!«_Preview & Filmgespräch

„Erzähl es niemandem!“, bat ihre Mutter die knapp 18-jährige Randi Crott. Damals erfuhr die Tochter einer Norwegerin und eines deutschen Besatzungssoldaten erstmals von den jüdischen Wurzeln ihrer Familie. Das Sachbuch der Radiojournalistin über die unfassbare Geschichte ihrer Eltern wurde zum Bestseller. Jetzt kommt der Film dazu: Der Dokumentarist und …

  • Köln Bischofsgartenstraße 1
  • 20:00

»DIE BLUMEN VON GESTERN«_PREVIEW & FILMGESPRÄCH

Ein Holocaust-Forscher in der Midlife Crisis (Theaterstar Lars Eidinger) gerät in der Vorbereitung eines Auschwitz-Kongresses mit seiner französischen Praktikantin (Adèle Haenel) – jüdischer Herkunft und mit ausgeprägter Teutonen-Phobie – aneinander. „Aberwitzig, anspruchsvoll, genial“ urteilt die Deutsche Filmbewertungsstelle und vergibt das Prädikat „besonders wertvoll“. Die Filmsociety freut sich, die ungewöhnliche Tragikomödie …

  • Köln Severinstraße 81
  • 11.00 Uhr

»MARIE CURIE«_Vorführung und Regiegespräch

Marie Noëlle („Die Frau des Anarchisten“) wirft in ihrem Spielfilm einen sehr persönlichen Blick auf das bewegte Leben der zweifachen Nobelpreisträgerin. Sie konzentriert sich auf die Jahre, die vom Tod des Ehemanns und Mitstreiters Curies sowie einer skandalisierten neuen Liebe geprägt waren. Im Anschluss an die Vorführung erzählt die Drehbuchautorin …

  • Köln Severinstr. 81
  • 19:00

»DIE TÄNZERIN« Vorführung und Filmgespräch

Die französische Popmusikerin Soko glänzt als Loie Fuller, Star der Belle Epoque und Erfinderin des avantgardistischen „Danse Serpentine“. Die Lücken in Leben und Werk, die das bildgewaltige Regiedebüt mit gekonnter Chuzpe lässt, wird im Anschluss der Gast des Abends, Anna Carolin Weber, füllen – sie ist Tanz- und …

  • Köln-Sülz Luxemburger Str. 255
  • 19.00

»DIE HABENICHTSE« Premiere und Gespräch

Mit der Preview der Romanadaption nach Katharina Hacker (Deutscher Buchpreis 2006) starten das Schauspiel Köln und die Filmpalette eine Reihe, die Kino- und Theaterfreunde gleichermaßen anspricht. Im Anschluss findet ein Künstlergespräch mit Hauptdarstellerin Julia Jentsch statt. Über den Film: Am 11. September 2001 begegnen sich Jakob und Isabelle nach langer …

  • Köln Offenbachplatz
  • 20.00