Veranstaltungen

Übersicht unserer bevorstehenden Veranstaltungen



Literatur in den Häusern der Stadt – Köln – Lesung 1

»Munin oder Chaos im Kopf« von Monika Maron – Autorenlesung – Gastgeber: Dr. Peter Bach, Mitglied des Vorstands KunstSalon e. V. Ein Nachbarschaftsstreit als Spiegel gesellschaftlicher Spannungen: In Monika Marons neuestem Roman opfert die Journalistin Mina Wolf ihren Sommer, um einen Aufsatz über den Dreißigjährigen Krieg zu schreiben. Eine irre …

  • Köln-Raderberg Brühler Straße 11 – 13
  • 19.30 Uhr

Literatur in den Häusern der Stadt – Bonn – Lesung 1

»Der Sonntag, an dem ich Weltmeister wurde« von Friedrich Christian Delius, gelesen von Peter Lohmeyer – Gastgeber: Deutsche Telekom AG Am 4. Juli 1954 wurde Deutschland Fußballweltmeister. An diesem legendären Tag der Nachkriegsgeschichte wird ein elfjähriger Pastorensohn in einem hessischen Dorf vom Lärm der Kirchenglocken geweckt, die ihm die Botschaft …

  • Bonn-Gronau Friedrich-Ebert-Allee 140
  • 20.00 Uhr

Literatur in den Häusern der Stadt – Hamburg – Lesung 1

»Eine blassblaue Frauenschrift« von Franz Werfel, gelesen von Stefan Hunstein – Gastgeber: Jutta Döring und Sibylle Kauffmann / Hans-Kauffmann-Stiftung zu Gast im Goßlerhaus Wien, im Oktober 1936: Ein Brief, adressiert mit blassblauer Frauenschrift, bringt Leonidas’ Leben ins Wanken. Mit einem geerbten Frack hat er, der unbedeutende »Sohn des hungerleidenden Lateinlehrers«, …

  • Hamburg-Blankenese Goßlerspark 1
  • 20.00 Uhr

Literatur in den Häusern der Stadt – Köln – Lesung 2

»Weinhebers Koffer« von Michel Bergmann – Autorenlesung – Gastgeber: Eva Hehemann zu Gast in der Bibliotheca Judaica der Synagoge Köln Auf der Suche nach einem besonderen Geschenk findet Elias Ehrenwert in einem Trödelladen einen alten Koffer mit den Initialen L.W. Er macht sich auf die Suche nach dem ehemaligenBesitzer, …

  • Köln-Kwartier Latäng Roonstraße 50
  • 18.30 Uhr

Literatur in den Häusern der Stadt – Köln – Lesung 3

»Der Sonntag, an dem ich Weltmeister wurde« von Friedrich Christian Delius, gelesen von Peter Lohmeyer – Gastgeber: Edith Strunk von Auto-Strunk Am 4. Juli 1954 wurde Deutschland Fußballweltmeister. An diesem legendären Tag der Nachkriegsgeschichte wird einelfjähriger Pastorensohn in einem hessischenDorf vom Lärmder Kirchenglocken geweckt, die ihm die Botschaft verkünden: …

  • Köln-Nippes Neusser Straße 460 – 474
  • 19.00 Uhr

Literatur in den Häusern der Stadt – Köln – Lesung 4

»Mein Schmetterlingsjahr« von Peter Henning – Autorenlesung – Gastgeber: Silvia Maul zu Gast in der Wildkräuterei Peter Henning hat sich einen Traum erfüllt. Als Fünfjähriger fing er die ersten Schmetterlinge in den Mainauen. Jetzt, fünfzig Jahre später, ist er aufgebrochen zu seiner großen Falter-Expedition. Ein Jahr lang fährt er kreuz …

  • Köln-Junkersdorf Dürener Straße 420
  • 19.00 Uhr

Literatur in den Häusern der Stadt – Köln – Lesung 5

»In Auflösung« von Hernán Ronsino – Bilinguale Lesung – Gastgeber: Das Spanien-Zentrum der Universität Wuppertal und das Romanische Seminar der Universität Köln zu Gast bei Dr. Carmen González-Borrás, Galerie 100 Kubik Der argentinische Autor Hernán Ronsino erreichte in Deutschland durch seine Romane »Letzter Zug nach Buenos Aires« und »Lumbre« Bekanntheit.

  • Köln-Gereonsviertel Mohrenstraße 21
  • 19.00 Uhr

Literatur in den Häusern der Stadt – Köln – Lesung 6

»Unter der Haut« von Gunnar Kaiser – Autorenlesung – Gastgeber: Die Radiergruppe »ätzend« zu Gast im Atelier Sandra Beyer New York während des letzten Sommers der 1960er-Jahre: Der Literaturstudent Jonathan Rosen macht die Bekanntschaft des bibliophilen Dandys Josef Eisenstein. Durch den geheimnisvollen älteren Mann lernt der unerfahrene Junge nicht nur …

  • Köln-Südstadt Im Sionstal 21
  • 19.30 Uhr

Literatur in den Häusern der Stadt – Köln – Lesung 7

»Der schöne Mann« von Walt Whitman, gelesen von Ralph Püttmann – Gastgeber: Petra Hermann, kggk Agentur für gute Kommunikation Bodyshaping? Diät? Botox? Lauter Trends, die uns in Selbstzweifel stürzen, während in der Vergangenheit alle Welt noch schmerbäuchig, unfit und nicht epiliert durch ein unbeschwertes Leben schreiten konnte. Und überhaupt: Selbstoptimierung …

  • Köln-Bayenthal Goltsteinstraße 28 – 30
  • 19.30 Uhr

Literatur in den Häusern der Stadt – Köln- Lesung 8

»Der Geldkomplex« von Franziska Gräfin zu Reventlow, gelesen von Jana Rahma – Gastgeber: Christian Berglar und der LAUNENWEBER Verlag In ihrem 1916 erschienenen Roman beschreibt Franziska zu Reventlow, wie der Gedanke an Geld von uns Besitz ergreift. So wird in dieser Geschichte eine Nervenheilanstalt zum Jagdrevier einer Patientin, die unaufhörlich …

  • Köln-Lindenthal Friedrich-Schmidt-Straße 50a
  • 20.00