»24 Wochen« Preview und Gespräch mit der Regisseurin und Drehbuchautorin

Fr 26.08.16
BEGINN: 20:00

Tickets

7,00 € (Mitglied der filmsociety) / 8,00 € (Gast)

OFF Broadway

Zülpicher Straße 24,
50674 Köln

Anfahrt

Teilen

Geben Sie Ihren Freunden Bescheid

Die filmsociety meldet sich aus der Sommerpause zurück und lädt zu einer besonderen Preview ein: Das intensive Drama „24 Wochen“ wurde 2016 als einziger deutscher Film in den Wettbewerb der Berlinale eingeladen und löste einige Diskussionen aus. Mit der filmsociety gibt es den eindringlichen Film schon vier Wochen vor dem offiziellen Kinostart.

Die erfolgreiche Kabarettistin Astrid (Julia Jentsch) wird mit ihrem Mann (Bjarne Mädel) während ihrer zweiten Schwangerschaft mit einer alles verändernden Diagnose konfrontiert: Das Kind ist schwer krank. Überwältigt von Ratschlägen, Prognosen und Anfeindungen muss das Paar eine folgenschwere Entscheidung treffen.

Drehbuchautorin und Regisseurin Anne Zohra Berrached („Zwei Mütter“) findet einen kraftvollen, sensiblen Erzählton mit großer Authentizität, getragen von der herausragenden Hauptdarstellerin Julia Jentsch („Sophie Scholl“), an deren Seite Bjarne Mädel („Der Tatortreiniger“) glänzt. Man darf gespannt sein, was die Filmemacherin über die Hintergründe und die Dreharbeiten verrät!

Kartenreservierungen bitte bis Mittwoch, 24.8., an info@filmsociety.de oder unter 0221 – 5891 9158!

»24 Wochen« Preview und Gespräch mit der Regisseurin und Drehbuchautorin