Literatur in den Häusern der Stadt – Hamburg – Lesung 11

Sa 04.06.16
BEGINN: 20:00

Tickets

20€ / 13€ zzgl. VVKG

Festival Tickets

markilux im stilwerk

Große Elbstr. 68
20767 Hamburg

Anfahrt

Teilen

Geben Sie Ihren Freunden Bescheid

„Meine Tage mit Fabienne“ von Hubertus Meyer-Burckhardt – Autorenlesung – Gastgeber: markilux / markilux Schauraum im stilwerk. 

Früher war es ein Käsegeschäft, dann ein Geschäft für Saiten instrumente, nun ist es eines für elegante Hüte. Die Mieter im Erdgeschoss des Hauses mitten in Berlin waren schon immer eine Bereicherung für ihre Straße. Doch Fabienne, die charmante und lebensfrohe Hutmacherin aus Dem Elsass, stellt alle ihre Vorgänger in den Schatten. Mit ihrem Hutgeschäft – und noch mehr mit ihrem Temperament und Charme – mischt sie die acht Parteien des Hauses fröhlich auf. Insbesondere das Leben von Kannstatt ist betroffen, der seine Umgebung am liebsten über den Hörsinn wahrnimmt und das Wohnhaus als wohlkomponierte Symphonie begreift …

Hubertus Meyer-Burckhardt, 1956 in Kassel geboren, wusste von Jugend an, dass die Unterhaltung sein Talent ist. Nach einem Geschichts- und Philosophie-Studium besuchte er die Hochschule für Fernsehen und Film in München. Heute ist Hubertus Meyer-Burckhardt Produzent bei der Polyphon, er gehört zum Autorenteam der Zeitschrift »Rolling Stone« und er führt Regie am Hamburger Ernst Deutsch Theater.

„Meine Tage mit Fabienne“ ist bei Ullstein erschienen.
Foto: Oliver Betke

Literatur in den Häusern der Stadt – Hamburg – Lesung 11