Literatur in den Häusern der Stadt – Hamburg – Lesung 2

Do 02.06.16
BEGINN: 18:00

Tickets

20€ / 13€ zzgl. VVKG

Festival Tickets

JDB MEDIA GmbH

Schanzenstr. 70
20357 Hamburg

Anfahrt

Teilen

Geben Sie Ihren Freunden Bescheid

„Silicon Valley“ von Christoph Keese – Autorenlesung – Gastgeber: Jens de Buhr, JDB MEDIA GmbH. 

Aus erster Hand berichtet Christoph Keese von den Innovationen im Silicon Valley und verbindet die vielen Facetten des digitalen Wandels zum großen Bild. Er traf Erfinder, Gründer, Wagniskapitalgeber und Professoren in Stanford und Berkeley – auf der Suche nach Erfolgsmustern und Treibern der boomenden Internetwirtschaft. Wie funktioniert dieses »Einfach tun, was sonst keiner wagt«? Warum fällt traditionellen Firmen die »disruptive Innovation«  so schwer ? Wächst uns Google über den Kopf ? Was ist der Netzwerkeffekt ? Schafft das Internet wirklich Geld, Banken, Einzelhandel, Zeitungen, Bücher und Verkehrsampeln ab ? Was muss Deutschland unternehmen, um den Anschluss nicht zu verpassen ?

Der Journalist und Wirtschaftswissenschaftler Christoph Keese, Jahrgang 1964, war 2013 ein halbes Jahr lang in  Palo Alto, um sich mit dort ansässigen Unternehmen und  Institutionen zu vernetzen und neue unternehmerische Ideen für digitales Wachstum zu entwickeln.

„Silicon Valley“ ist im Knaus Verlag erschienen.
Foto: Christoph Dannenmann

Literatur in den Häusern der Stadt – Hamburg – Lesung 2