Literatur in den Häusern der Stadt – Köln – Lesung 31

So 05.06.16
BEGINN: 18:30

Tickets

20€ / 13€ zzgl. VVKG

Festival Tickets

LONG ISLAND, GRILL & BAR

Agrippinawerft 30
50678 Köln

Anfahrt

Teilen

Geben Sie Ihren Freunden Bescheid

„NORA GOMRINGER MACHT DAS GEDICHT. AUS.“ von und mit Nora Gomringer – Gastgeber: Johannes J. Adams, The New Yorker | LONG ISLAND. GRILL&BAR. 

Die gefeierte Lyrikerin und Rezitatorin Nora Gomringer kommt nach Köln, nimmt Platz und legt los! Freuen sie sich auf eine lebhafte und sinnige Stunde echter Poesie zwischen Leise und Laut und jede Minute sehr, sehr unterhaltsam. Bekannt wurde die 1980 geborene Tochter einer deutschen Germanistin und eines Dichters aus der Schweiz, als sie 2001 gemeinsam mit Stefankai Spörlein und Keith Kennetz den legendären Bamberger Poetry Slam gründete. Inzwischen hat Nora Gomringer sieben Lyrikbände und zwei Essaybände vorgelegt, ist auch als Produzentin und Herausgeberin tätig. 2013 feierte das Opernprojekt »Drei fliegende Minuten« in Basel Premiere, für das Nora Gomringer das Libretto verfasste. Als Direktorin leitet sie das Internationale Künstlerhaus Villa Concordia in Bamberg. Für ihren Prosatext »Recherche« wurde Nora Gomringer 2015 mit dem renommierten Ingeborg-Bachmann-Preis ausgezeichnet. Aktuell plant das Multitalent Gomringer neben all den anderen Aktivitäten einen Roman.

Foto: Judith Kinitz

Literatur in den Häusern der Stadt – Köln – Lesung 31