Musik in den Häusern der Stadt – Hamburg – Konzert 1

Di 13.11.18
BEGINN: 19.00 Uhr

Tickets

22 / 15 € (zzgl. VVKG)

Teilnehmen

Goßlerhaus

Goßlers Park 1
22587 Hamburg-Blankenese

Anfahrt

Teilen

Geben Sie Ihren Freunden Bescheid

LINDA LEINE UND DARIA MARSHININA

„ERÖFFNUNGSKONZERT“

LINDA LEINE (KLAVIER)
DARIA MARSHININA (KLAVIER)

Gastgeber: Sibylle Kauffmann und Jutta Doering, Hans-Kauffmann-Stiftung zu Gast im Goßlerhaus

 

KLASSIK
Musikalisch war es Liebe auf den ersten Blick. Als die Pianistinnen Daria Marshinina und Linda Leine im Jahr 2011 zum ersten Mal gemeinsam am Klavier saßen, war dies für beide gleichermaßen ein magischer Moment: Zwei charakterstarke Solistinnen – Daria aus Russland, Linda aus Lettland – erkannten sofort ihre gemeinsamen musikalischen Ideale, teilten die Neugier für neues Duo-Repertoire und wurden schnell an den Tasten unzertrennlich. Mit ihren innovativen Klavier-Programmen, in die auch zuweilen ihre russischen und lettischen Wurzeln einfließen, konzertierten sie bereits in Deutschland, Italien, Tschechien, Lettland und den USA. Wir können uns also auf einen virtuosen Auftakt des Festivals freuen. Einen schönen Rahmen bietet das herrschaftliche Goßlerhaus in einem weitläufigen Park hoch über Blankenese, in dem wir dank der Unterstützung des Hamburger Konservatoriums an diesem Abend zu Gast sein dürfen.

 

Foto: Leine-Marshinina

Musik in den Häusern der Stadt – Hamburg – Konzert 1