Musik in den Häusern der Stadt – Hamburg – Konzert 21

Sa 11.11.17
BEGINN: 19.30 Uhr

Tickets

22 / 15 Euro (zzgl. VVKG)

Privathaus

Im Allhorn 4,
22359 Hamburg-Volksdorf

Anfahrt

Teilen

Geben Sie Ihren Freunden Bescheid

TRIO CON BRIO MIT MARKUS PFEIFF

„DIVERTIMENTO“

JAKOB SADENIUS (FAGOTT)
HENRIKE KIRSCH (FAGOTT)
MERET FIEDLER (FAGOTT)
MARKUS PFEIFF (FAGOTT)

Gastgeber: Maren v. Kügelgen Sternel und Olaf Sternel

 

KLASSIK
Markus Pfeiff ist Solo-Fagottist im Kammerorchester Hamburger Camerata und gern gesehener Gast in vielen norddeutschen Orchestern, u. a. bei den Hamburger Symphonikern, dem Philharmonischen Orchester Kiel und der Norddeutschen Philharmonie Rostock. Die Fagottisten des Trio-con- Brio, Henrike Kirsch (16), Meret Fiedler (17) und Jakob Sadenius (16) hat er schon als Kinder unterrichtet und ihre musikalische Ausbildung seither begleitet. Es sind drei ambitionierte junge Musiker, die wir an diesem Abend gemeinsam mit ihrem Lehrer und Mentor erleben werden. Sie spielen ein buntes Programm – von Barock-Kompositionen (J. F. Fasch, J. B. Boismortier) über Wiener Klassik (W. A. Mozart) bis hin zu neueren Stücken (A. Stephenson, G. Hartley, N. Termöhlen). Viel Vergnügen – »Divertimento« – mit dem Fagott, dessen schöner Klang viel zu selten im Vordergrund steht!

 

Foto: Trio con Brio, Markus Pfeiff

Musik in den Häusern der Stadt – Hamburg – Konzert 21