Musik in den Häusern der Stadt – Hamburg – Konzert 25

Sa 11.11.17
BEGINN: 20.00 Uhr

Tickets

22 / 15 Euro (zzgl. VVKG)

Privathaus

Kronprinzenstraße 19
22587 Hamburg-Hochkamp

Anfahrt

Teilen

Geben Sie Ihren Freunden Bescheid

FRANK GRISCHEK

„AKKORDEON. ABER SCHÖN.“

FRANK GRISCHEK (AKKORDEON)

Gastgeber: Susanne und Jörg Müller-Scholtz

 

MUSETTE. KLASSIK. TANGO. FOLK
Mit melodischen, verträumt-sehnsüchtigen Eigenkompositionen, sowie Interpretationen bekannter Stücke verzaubert Frank Grischek – zusammen mit seiner »Borsini Superstar« – das Publikum. Ob Musettewalzer, Tango, Klassik, Jazz oder Irish-Folk – seinem Instrument setzt er dabei keine Grenzen
und erklärt, ganz nebenbei, was ein Akkordeon mit Heizkörpern gemein und ein Siebenachtel-Takt mit Eiersalat zu tun hat. Nach zahlreichen Auftritten mit Henning Venske und Jochen Busse, Georgette Dee und Alfons sowie als Solokabarettist, sagt Grischek: »Ein Leben ohne Akkordeon ist möglich – aber sinnlos.« Der »hinreißend beleidigte Akkordeonkünstler« (D. Hildebrandt) sorgt mit virtuosem Akkordeonspiel und amüsanten Moderationen für einen äußerst unterhaltsamen Abend – ohne dabei übertrieben freundlich zu seinem Publikum zu sein. Sie werden ihn lieben – und seine Borsini Superstar auch.

 

Foto: Frank Grischek

Musik in den Häusern der Stadt – Hamburg – Konzert 25