Musik in den Häusern der Stadt – Köln – Konzert 11

Do 15.11.18
BEGINN: 19.30 Uhr

Tickets

22 / 15 € (zzgl. VVKG)

Galerie Kunstraub99

Aachener Straße 1002
50858 Köln-Müngersdorf

Anfahrt

Teilen

Geben Sie Ihren Freunden Bescheid

DUO CELLOPIANO – CARLO LAY UND YUN-TING HUNG

„JUWELEN DES CELLOS“

CARLO LAY (CELLO)
YUN-TING HUNG (KLAVIER)

Gastgeber: Barbora Klimmeck und Heike Iserlohe in der Galerie Kunstraub99

 

KLASSIK
Carlo Lay begann schon als Kind, Cello zu spielen – die ersten von vielen Auszeichnungen bei »Jugend musiziert« ließen nicht lange auf sich warten. Mit 13 Jahren nahm er das Studium am Pre-College Cologne der Hochschule für Musik und Tanz Köln auf und wechselte drei Jahre später als Jungstudent an die Musikhochschule. Die Mitgliedschaften im Bundesjugendorchester und den LGT Young Soloists brachten Lay unter anderem nach Frankreich, Spanien, Italien und Polen.

Yun-Ting Hung studierte von 2002 bis 2006 am Musik-Institut der Taipei National University of the Arts in Taiwan und schloss 2015 ihr Masterstudium an der Folkwang Universität in Essen erfolgreich ab. Yun-Ting Hung arbeitete u. a. als Klavierbegleiterin bei den Düsseldorfer Symphonikern und ist in ihrem Heimatland Taiwan regelmäßig mit Auftritten an bedeutenden Konzerthäusern als Konzertpianistin aktiv.

Der junge Cellist Carlo Lay und die Pianistin Yun-Ting Hung präsentieren an diesem Abend Highlights der Cello-Literatur verschiedener Epochen – unter anderem mit Werken von Dvořák, Brahms, Schostakowitsch und Piazzolla. In kunstsinniger Atmosphäre der Galerie Kunstraub99 können Sie sich selbst von dem herausragenden Talent der beiden Musiker überzeugen!

 

Fotos: Jaqueline Felix, Privat

Musik in den Häusern der Stadt – Köln – Konzert 11