Musik in den Häusern der Stadt – Köln – Konzert 29

Sa 17.11.18
BEGINN: 20.00

Tickets

22 / 15 € (zzgl. VVK)

Privatwohnung Alexander Gundel

Mainzer Straße 76
50678 Köln

Anfahrt

Teilen

Geben Sie Ihren Freunden Bescheid

HOFMEISTERSCHULLER

„NOISE GARDEN“

JONATHAN HOFMEISTER (KLAVIER, SYNTHESIZER)
MATTHIAS SCHULLER (POSAUNE)

Gastgeber: Alexander Gundel

 

MODERN JAZZ
Jonathan Hofmeister (*1992) erhielt schon im Alter von sechs Jahren den ersten Klavierunterricht und gründete während seiner Schulzeit Bands, mit denen er in lokalen Clubs und auf Festivals spielte. Er studierte Klavier an der Hochschule für Musik in Köln sowie dem CNSMDP (conservatoire de Paris) und tourte bereits durch Europa und Südamerika.

Matthias Schuller (*1987) studierte klassische Posaune, Jazzposaune und Lehramt Musik in Nürnberg und Köln. Er war an Uraufführungen zeitgenössischer Musik beteiligt, spielte in einigen Ensembles und namhaften deutschen Bigbands wie der WDR Bigband, dem Sunday Night Orchestra und dem Subway Jazzorchestra. Im Januar dieses Jahres veröffentlichte er mit Jonathan Hofmeister das Album »Noise Garden«.

In ihrem gemeinsamen Schaffen schöpfen die Kölner Musiker die klanglichen Möglichkeiten ihrer Instrumente weitestgehend aus und kreieren eine Klangsprache, deren Wurzeln im Modern Jazz, Free Jazz, dem französischen Impressionismus, im Pop und in der Neuen Musik liegen. Angetrieben von Neugier, Vertrauen und purer Freude geben sich Hofmeister-Schuller mit dem Publikum der Ungewissheit des Moments hin und treffen dabei in einer Weise auf Überraschendes und Vertrautes, das ihre Konzerte einzigartig macht.

Foto: Lukas Diller

Musik in den Häusern der Stadt – Köln – Konzert 29