Musik in den Häusern der Stadt – Köln – Konzert 29

Sa 05.11.16
BEGINN: 20:00

Tickets

20 / 13 € (zzgl. VVKG)

Festival Tickets

Rufffactory

Marienstraße 71
50825 Köln

Anfahrt

Teilen

Geben Sie Ihren Freunden Bescheid

SOHEIL NASSERI 

„SOHEIL NASSERI SPIELT RHAPSODY IN BLUE“, 

SOHEIL NASSERI (KLAVIER), 

Gastgeber: Die Brüder Stefan und Harald Seick, Lifta GmbH. 

KLASSIK. 
Der aus Kalifornien stammende Pianist Soheil Nasseri trat bereits in den bedeutendsten Konzertsälen der Welt
auf, darunter das Metropolitan Opera House New York, die Berliner Philharmonie, das Londoner Southbank Centre, Tokyos Musashino Center und Bukarests Opera Nationala. Außerdem sah man ihn auf renommierten Festivals wie dem Beethovenfest Bonn und dem Portland Piano Festival. Nach 21 Solo-Auftritten mit unterschiedlichen Programmen in New York City, unter anderem in der Carnegie Hall, dem Lincoln Center und dem Kaufman Center, zeichnete ihn der New Yorker als »einen der produktivsten Rezitalisten New Yorks« aus. Soheil Nasseris wichtigster Mentor ist der US-amerikanische Pianist Jerome Lowenthal.

www.soheilnasseri.com

Die Veranstaltung findet an historischem Ort in Köln-Ehrenfeld statt. Die alten Industriehallen der Familie Seick dienten als Produktionsstätte und Lager für Aufzüge und Treppenlifte. Zuletzt war das Unternehmen »Der Treppenlift« bis zu seinem Umzug 2012 hier ansässig, heute wird das eindrucksvolle Backsteingebäude für feierliche Anlässe genutzt. Auch der WDR schätzte die hohen Räume schon in den 1960er Jahren für seine ersten schwarz-weiß Aufnahmen.

FÜR DIESES KONZERT KÖNNEN DIE MITGLIEDER DES KUNSTSALON VORAB KARTEN ERWERBEN.

Foto © Soheil Nasseri

Musik in den Häusern der Stadt – Köln – Konzert 29