Musik in den Häusern der Stadt – Köln – Konzert 5

Mi 14.11.18
BEGINN: 20.00 Uhr

Tickets

22 / 15 € (zzgl. VVKG)

Loschelder Rechtsanwälte

Konrad-Adenauer-Ufer 11
50668 Köln-Innenstadt

Anfahrt

Teilen

Geben Sie Ihren Freunden Bescheid

TONALI TRIO

„DAS STREICHTRIO IN DER ERSTEN HÄLFTE DES 20. JAHRHUNDERTS“

JOHANNA RUPPERT (BRATSCHE)
WON-HO ALEXANDER KIM (GEIGE)
BENJAMIN LAI (CELLO)

Gastgeber: Die Partner von Loschelder Rechtsanwälte

 

KLASSIK
Traditionell ist das renommierte, mit zahlreichen Preisen ausgezeichnete Kulturprojekt TONALi im Festival vertreten. In diesem Jahr mit einem Streichtrio, das sich aus der Bratschistin Johanna Ruppert, dem Violinisten Won-Ho Alexander Kim und dem Cellisten Benjamin Lai zusammensetzt.

Die drei Musiker einen das frühe Ergreifen ihrer Instrumente, einen steilen musikalischen Weg und damit zahlreiche Auszeichnungen und – zu guter Letzt – natürlich die Teilnahme bei TONALi, die sie für das heutige Konzert zusammenbrachte.

Lassen Sie sich bei unseren langjährigen Gastgebern auf eine Reise durch die Gesichte des Streichtrios in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts mitnehmen und von dem außerordentlichen Talent der drei jungen Künstler begeistern.

Der seit 2010 durchgeführte TONALi Wettbewerb ist ein Sprungbrett für junge Instrumentalisten (alle Teilnehmer sind jünger als 22 Jahre), die eine Solo-Karriere anstreben. Er bietet abwechselnd Cellisten, Geigern und Pianisten einen anspruchsvollen und zumeist ersten Auftritt vor einer internationalen Fachjury und einem großen Konzertpublikum.

 

FÜR DIESES KONZERT KÖNNEN DIE MITGLIEDER DES KUNSTSALON VORAB KARTEN ERWERBEN.

 

Fotos: Michael Bley, Franziska Zeschick

Musik in den Häusern der Stadt – Köln – Konzert 5