Musik in den Häusern der Stadt – Köln – Konzert 22

Fr 16.11.18
BEGINN: 20.00 Uhr

Tickets

22 / 15 € (zzgl. VVKG)

Teilnehmen

Privathaus Schmitz

Lindenallee 86
50968 Köln-Marienburg

Anfahrt

Teilen

Geben Sie Ihren Freunden Bescheid

TRIO SOLI SONO

„DREIKLANG IM SALON“

NATALIE BECKER (FLÖTEN)
JOHANNA DASKE (FLÖTEN)
OLAF FUTYMA (FLÖTEN)

Gastgeber: Dr. Ursula Becker und Andreas Schmitz

 

KLASSIK
Das Trio um Natalie Becker, Johanna Daske und Olaf Futyma gründete sich im Jahr 1992 und entwickelte sich zu einem international erfolgreichen Flötentrio, das unzählige Konzertsäle füllte – was nicht viele Flötentrios von sich behaupten können. Das »Vorzeige-Ensemble Deutschlands« (WDR) bedient ein breit gefächertes Repertoire vom Barock bis hin zum aktuellen Musikschaffen. Auf diversen Festivals wie etwa dem Warschauer Herbst, der Musikbiennale Rotterdam, dem Festival Musica Polonica Nova Breslau und der Unerhörten Musik Berlin konnte sich das Ensemble einen Namen in der Musikszene für Neue Musik machen. Das Trio konzertierte in vielen Ländern Europas, in Südamerika und Asien und kann heute sogar auf über 30 ihm gewidmete Werke und Uraufführungen zurückblicken.

Bereits im Jahr 2000 spielte das Trio bei Familie Becker-Schmitz – wir freuen uns sehr, es 18 Jahre später wieder begrüßen zu dürfen!

 

Foto: Martin Daske

Musik in den Häusern der Stadt – Köln – Konzert 22