PREVIEW »AUFBRUCH ZUM MOND« von Damien Chazelle

Mi 07.11.18
BEGINN: 19.15 Uhr

Tickets

Mitglieder filmsociety + Freunde des KunstSalon: 7,50 €; Gäste: 8,50 €

Off Broadway

Zülpicher Str. 24
50674 Köln

Anfahrt

Teilen

Geben Sie Ihren Freunden Bescheid

„Ein kleiner Schritt für einen Menschen, aber ein großer Sprung für die Menschheit.“ So lautet das berühmte Zitat von Neil Armstrong, als er als erster Mensch der Geschichte einen Fuß auf die staubige Oberfläche des Mondes setzt. Regisseur Damien Chazelle nimmt den Satz als Vorgabe für seinen Film über Neil Armstrong und seinen Anteil an der ersten Mondladung. Chazelle zeigt, wie das bahnbrechende historische Ereignis in einem zehn Jahre währenden Prozess möglich werden konnte. Und er zeigt die Geschichte eines einzelnen, kleinen Menschen, der am Ende eher zufällig derjenige ist, der als erster seinen Fuß auf den Mond setzt.

Damien Chazelle, der jüngste Oscar-Regisseur aller Zeiten, ist in seinen bisherigen Filmen „Whiplash“ und „La La Land“ mit einer virtuosen Regie aufgefallen, die auch hier wieder gemeinsam mit der Kamera von Linus Sandren („La La Land“) wunderschöne Bilder zaubert – sowohl auf der Erde als auch im Weltall. Für „First Man“ – so der Originaltitel des Films – findet er eher stille und realistische als pompöse Mittel, die die Schönheit der weltbewegenden Mission zelebrieren.

Im Anschluss an die Preview findet ein Filmgespräch mit Dr. Christian Gritzner vom Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt in Bonn, Abteilung Extraterrestrik, statt. Er wird als ausgewiesener „Mond-Experte“ seine Einschätzung zur filmischen Umsetzung mit uns teilen.

 

FOTO: Universal Pictures

 

 

PREVIEW »AUFBRUCH ZUM MOND« von Damien Chazelle