kunstsalon-logo

Rückblick: Preview „Wie im echten Leben“

Rückblick: Preview „Wie im echten Leben“

Mit Juliette Binoche und einem Cast aus wunderbaren  Laiendarstellerinnen auf der Leinwand sowie einem Experten für das anschließende Filmgespräch war unsere letzte Filmsociety-Preview vor der Sommerpause von „Wie im echten Leben“, Emmanuel Carrères Verfilmung eines investigativen Sachbuchs der Journalistin Florence Aubenas über die Arbeitsbedingungen einer Putzkolonne in einer nordfranzösischen Küstenstadt, ein voller Erfolg.
 
Dass Juliette Binoche auch als putzende Journalistin begeistern kann, war zu erwarten. Aber vor allem die Laiendarstellerinnen, allen voran Hélène Lambert als Christèle, haben das Publikum begeistert.
 
Im Anschluss an die Filmvorführung in der Kölner Filmpalette gab es ein aufschlussreiches Gespräch zum Thema prekäre Arbeitsbedingungen zwischen Filmsociety-Programmleiter 
Christian Meyer-Pröpstl und dem Politikwissenschaftler und Gewerkschaftler Witich Roßmann,
das zunehmend zum Dialog mit dem tief bewegten Publikum geriet. 

Weitere Artikel

Scroll to Top