kunstsalon-logo

»DER KUNSTSALON LIEST… – LESEKREIS IM KUNSTSALON«

»DER KUNSTSALON LIEST… – LESEKREIS IM KUNSTSALON«

Ein Buch zieht in den Bann, gerne würde man sich darüber mit anderen austauschen und über das Gelesene diskutieren. Der KunstSalon bietet dieses mit dem neuen Lesekreis an. Alle sechs Wochen treffen sich die Leserinnen und Leser (maximal 12 Personen) und nehmen sich  eine relevante Neuerscheinung, einen Klassiker oder ein immer noch aktuelles Buch vor und tauschen sich über die Lektüreerfahrungen aus. Hat es gefallen? Warum? Welche verschiedenen Perspektiven gibt es auf den Roman oder die Erzählung?

Wir starten mit dem Roman „Die Mittagsstunde“ von Dörte Hansen (Penguin Verlag), sprechen über die Geschichte eines norddeutschen Dorfes und fragen, warum die Provinz, das Dorf und das Landleben wieder eine wichtige Rolle in den zeitgenössischen Erzählungen spielen.

 

Veranstaltungsort

Tickets

Weitere Veranstaltungen

Bei unserem letzten Lesekreis sprachen wir über die Verfilmung des Romans „Mittagsstunde“ von Dörte Hansen, u.a mit Charly Hübner, der originellerweise in zwei Fassungen
Den Jahresauftakt im KunstSalon macht Dr. Andrea Firmenich mit einem Vortrag zum Motto der Kunststiftung NRW – „Künste bewegen“.  Dieser wird am 15. Januar
Scroll to Top