kunstsalon-logo

DER VORVERKAUF STARTET

DER VORVERKAUF STARTET

Endlich ist es da: Das Programmheft für unser diesjähriges „Festival in den Häusern der Stadt“. Seit dem 20. August 2021 finden sich alle Veranstaltungen auf unserer Website und das gedruckte Heft ist auf dem Postweg. Wer genauer hinschaut merkt, dass das Heft ein bisschen anders aussieht als gewohnt. Denn ein wenig anders wird es in diesem Jahr auch: Musik und Literatur in den Häusern der Stadt finden parallel statt. Vom 21.-27. September 2021 können Sie in Köln, Bonn und Hamburg 68 Lesungen und Konzerte an 60 verschiedenen Orten erleben. Die ganze Vielfalt der Musik wird bedient: Von Klassik, Jazz und Soul über Pop, Rock und Singer-Songwriting, Gypsy Swing bis Weltmusik reicht das Spektrum. Das Literaturprogramm spannt den Bogen zwischen großen Namen hin zu spannenden Neuerscheinungen und Wiederentdeckungen. Viele Veranstaltungen erproben den Austausch zwischen Musik und Text.

Am 31. August 21 um 10 Uhr startet der offizielle Vorverkauf, Freunde des KunstSalon können bereits am 30.August 21 um 10 Uhr exklusiv Karten für die Kölner Veranstaltungen erstehen. Das Vorab-Kontingent ist auf 20% der verfügbaren Plätze limitiert. Tickets erhalten Sie unter www.kunstsalon.de und via Tickethotline (0221-93679705), montags bis freitags 10 – 12 Uhr.

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen im Festival.

Marie-Katrin Schnermann und Elisabeth Noss

Weitere Veranstaltungen

Bei unserem letzten Lesekreis sprachen wir über die Verfilmung des Romans „Mittagsstunde“ von Dörte Hansen, u.a mit Charly Hübner, der originellerweise in zwei Fassungen
Den Jahresauftakt im KunstSalon macht Dr. Andrea Firmenich mit einem Vortrag zum Motto der Kunststiftung NRW – „Künste bewegen“.  Dieser wird am 15. Januar
Scroll to Top