kunstsalon-logo

»JAUME PLENSA«_AUSSTELLUNGS-FÜHRUNG UND LECTURE

»JAUME PLENSA«_AUSSTELLUNGS-FÜHRUNG UND LECTURE

Mit seinen monumentalen und gleichsam meditativen Werken an öffentlichen Plätzen auf der ganzen Welt wurde Plensa weit über ein kunstinteressiertes Publikum hinaus bekannt. Installationen wie „The Crown Fountain“ in Chicago, „Looking into my Dream“ in der Brandung vor Rio de Janeiro oder „Together“ in der Basilica di San Giorgio Maggiore im Rahmen der Biennale von Venedig 2015 beeindrucken durch ihre spektakuläre Größe, ihre zart anmutende Materialität und ihr Zusammenspiel mit dem jeweiligen Ort, dessen Bewohnern und ihren Geschichten. Die Werke treten auf besondere Weise in Kontakt mit ihrer Umgebung und laden die Betrachtenden ein, miteinander und mit sich selbst ins Gespräch zu kommen.

Jaume Plensa selbst vermittelt nach einem Besuch der Ausstellung persönliche Einblicke in sein Werk und lässt die Besucherinnen und Besucher gedanklich an die Orte seiner Installationen reisen. Ablauf: 18.30 Uhr Führung, 19.30 Uhr Getränke-Empfang, 20 Uhr Lecture (in englischer Sprache).

Veranstaltungsort

Tickets

Weitere Veranstaltungen

Bei unserem letzten Lesekreis sprachen wir über die Verfilmung des Romans „Mittagsstunde“ von Dörte Hansen, u.a mit Charly Hübner, der originellerweise in zwei Fassungen
Den Jahresauftakt im KunstSalon macht Dr. Andrea Firmenich mit einem Vortrag zum Motto der Kunststiftung NRW – „Künste bewegen“.  Dieser wird am 15. Januar
Scroll to Top