kunstsalon-logo

JOUR FIXE »SCHWERPUNKT FOTOGRAFIE«

JOUR FIXE »SCHWERPUNKT FOTOGRAFIE«

Mit der Gründung der Kunsthochschule für Medien (KHM) wurden in Köln seit 1990 moderne Kunstformen in hochprofessioneller Weise gelehrt und die Fotografie fand hier neben Video und Film einen Schwerpunkt. In der Nachfolge des langjährigen Kunstprofessors Jürgen Klauke wird der Bereich der künstlerischen Fotografie seit 2011 von Beate Gütschow (*1970 in Mainz) geleitet.

In ihrer Arbeit finden sich in verschiedenen Zyklen klassische Landschaftsaufnahmen, Stadtansichten und mehr. Indem analoge Aufnahmen digital bearbeitet und in faszinierender Weise zu irrealen fiktiven Räumen zusammengesetzt werden, spielen sie mit den Wahrnehmungen des Betrachters.

Im jour fixe lernen wir Beate Gütschow kennen, die vom KunstSalon ausgewählt wurde, den ersten KunstSalon-Fotografiepreis zu kuratieren. Dank der Initiative des Sammlerpaares Ulla und Kurt Bartenbach wird 2018 erstmalig ein Preis für einen Fotografen vergeben, der als Starthilfe in sein künstlerisch selbständiges Leben verstanden wird.

Als Preisträger stellt sich Johannes Post vor, der nach einem Studium an der Hochschule für bildende Künste in Hamburg das Postgraduiertenstudium an der KHM bei Beate Gütschow abgeschlossen hat. Er wird einen Einblick in sein künstlerisches Schaffen geben.

Veranstaltungsort

Tickets

Weitere Veranstaltungen

Scroll to Top