kunstsalon-logo

Konzert Bonn 14 / DAISY GROW YELLOW / Festivals in den Häusern der Stadt

Konzert Bonn 14 / DAISY GROW YELLOW / Festivals in den Häusern der Stadt

DAISY GROW YELLOW

»IN CONCERT«

CORINNE BAHIA (GESANG & KEYBOARD)
JAKOB KRICKEBERG (SCHLAGZEUG)
DUNG HOANG (GITARRE)
HELGE KLEIN (BASS)

POP WITH HEART, SOUL-POP / SINGER-SONGWRITER
In der zeitgenössischen Musikwelt des »Omnigenre« bezeichnen sich Daisy Grow Yellow als Pop mit Herz. Die deutsch-amerikanische Gruppe wurde 2018 mit Schlagzeuger Jakob Krickeberg und Singer/Songwriterin Corinne Bahia gegründet. Was sie auszeichnet, ist ihr herzliches, optimistisches Storytelling; jede Geschichte oder Lektion macht das Herz aus, das den Pop
ergänzt.

Inspiriert von ihren lyrischen Inhalten steht der Name der Gruppe, Daisy Grow Yellow, für einen unapologetischen Optimismus und eine Feier der kollektiven menschlichen Resilienz. Ob durch die Ermutigung zur Selbstfreundlichkeit (»Be Gentle«) oder den Aufruf zu Gerechtigkeit und Aktivismus (»Same Dust«), Daisy Grow Yellow möchte nicht nur dafür sorgen, dass sich die Zuhörerinnen und Zuhörer gut fühlen, sondern sie daran erinnern, wie gut sie sein können.

Foto: Andreas Hohender

Gastgeber: Barbara und Andreas Müller zu Gast in der Galerie Judith Andreae

Beachten Sie bitte, dass bei dieser Veranstaltung die 2G-Regel gilt. Bitte bringen Sie einen entsprechenden Nachweis (Impf- oder Genesenennachweis) und Ihren Personalausweis zur Veranstaltung mit.

 

 

 

Veranstaltungsort

Tickets

Weitere Veranstaltungen

Bei unserem letzten Lesekreis sprachen wir über die Verfilmung des Romans „Mittagsstunde“ von Dörte Hansen, u.a mit Charly Hübner, der originellerweise in zwei Fassungen
Den Jahresauftakt im KunstSalon macht Dr. Andrea Firmenich mit einem Vortrag zum Motto der Kunststiftung NRW – „Künste bewegen“.  Dieser wird am 15. Januar
Scroll to Top