kunstsalon-logo

Konzert Bonn 17 / INNA FIRSOVA / Festivals in den Häusern der Stadt

Konzert Bonn 17 / INNA FIRSOVA / Festivals in den Häusern der Stadt

INNA FIRSOVA

»VON DER TOCCATA ZUR TOCCATINA. KLAVIERRECITAL«

INNA FIRSOVA (FLÜGEL)

KLASSIK
Inna Firsova begann ihre musikalische Ausbildung in Pervo-maisk/Ukraine und setzte dann ihr Studium in Hamburg, Weimar und Essen fort. Sie ist Preisträgerin mehrerer nationaler und internationaler Wettbewerbe sowohl als Solistin wie auch als Duopartnerin.

Die Pianistin gewann diverse Wettbewerbe (u.a. den Wettbewerb »High Potential Classics – Junge Folkwang Elite«) und wurde mit mehreren Förderungen ausgezeichnet. So war sie z. B. Stipendiatin des Vereins »Yehudi Menuhin Live Music Now Rhein-Ruhr«. Sie wurde für die Konzertreihe »Best of NRW« für die Saison 2016/2017 ausgewählt. Diese Reihe beinhaltet 13 Solokonzerte u. a. im Beethoven-Haus (Bonn) und im ApolloTheater (Siegen), die mit Radioaufnahmen für WDR3 verbunden sind.

An diesem Abend spielt sie auf dem Flügel in der Alten Kirche des Collegium Leoninum die Toccata in e-Moll von Johann Sebastian Bach, die Sonata Nr. 6 von Ludwig van Beethoven, Impromptus in Es-Dur von Franz Schubert, Scherzo und Ballada von Fréderic Chopin sowie »Jeux d’eau« von Maurice Ravel und die Toccatina von Nikolai Kapustin.

Foto: Stefania Amamdjian

Gastgeber: Hotel Collegium Leoninum, Nova Vita Residenz Bonn GmbH, Alte Kirche

Beachten Sie bitte, dass bei dieser Veranstaltung die 3G-Regel gilt. Bitte bringen Sie einen entsprechenden Nachweis (Impf- oder Genesenennachweis) und Ihren Personalausweis zur Veranstaltung mit.

 

 

 

Veranstaltungsort

Tickets

Weitere Veranstaltungen

Bei unserem letzten Lesekreis sprachen wir über die Verfilmung des Romans „Mittagsstunde“ von Dörte Hansen, u.a mit Charly Hübner, der originellerweise in zwei Fassungen
Den Jahresauftakt im KunstSalon macht Dr. Andrea Firmenich mit einem Vortrag zum Motto der Kunststiftung NRW – „Künste bewegen“.  Dieser wird am 15. Januar
Scroll to Top