kunstsalon-logo

Literatur in den Häusern der Stadt – Hamburg – Lesung 13

Literatur in den Häusern der Stadt – Hamburg – Lesung 13

„Herr Rumpelpumpel fliegt weg“ von Jakob Martin Strid „Bauer Beck fährt weg“ von Christian Tielmann, gelesen von Thomas Pelzer und seinem Kinderbuchkino – KINDERLESUNG FÜR KINDER BIS 4 JAHRE* – Gastgeber: Bengel & Engel – Gemeinnützige Stiftung/ Bengel & Engel Private Kindertagesstätte und Kinderhotel

 

Vorhang auf für das KinderBuchKino ! Bei dieser multimedialen Veranstaltung werden Bilder aus beliebten Kinderbüchern auf eine Leinwand projiziert und mit Geräuschen untermalt. Zur Abfolge der Bilder wird die Geschichte aus dem Buch live vorgelesen. So entsteht eine ganz besondere Atmosphäre: die Kombination der großformatigen, leuchtenden Projektionen mit dem Klang der Geräusche und den Worten des Erzählers regt die Phantasie auf ganz besondere Weise an. Zur Aufführung kommen heute Jakob Martin Strids »Herr Rumpelpumpel fliegt weg« um den kleinen Herrn Rumpelpumpel, dessen Haus vom Sturm auf eine einsame Bergspitze getragen wird sowie Christian Thielmanns und Daniel Napps tolles Ferienabenteuer »Bauer Beck fährt weg«. 

Der Schauspieler Thomas Pelzer ist sowohl prominenter Nachrichtensprecher beim Deutschlandfunk als auch Sprecher von Hörbüchern. Beim KinderBuchKino verleiht er den verschiedenen Figuren der Bilderbücher unverwechselbare Stimmen und erweckt die Texte mit der guten alten Kunst des Geschichtenerzählens zum Leben.

»Herr Rumpelpumpel fliegt weg« ist im ist im Boje Verlag und
»Bauer Beck« ist im S. Fischer Verlag erschienen.

WWW.KINDERBUCHKINO.DE

*Alle Eltern haben die Möglichkeit während der Lesung bei Kaffee und Kuchen auf Ihre Kinder zu warten, wenn sie nicht an der Lesung teilnehmen wollen. 

Veranstaltungsort

Tickets

Weitere Veranstaltungen

Scroll to Top