kunstsalon-logo

Tipp! MADE IN KÖLN

Tipp! MADE IN KÖLN

Made in Köln ist die Plattform für junge choreografische Talente. Am 27.09. und 28.09. präsentiert sich auf der Bühne der Orangerie jeweils um 20 Uhr die Nachwuchsszene unter dem Motto „Offering a perspective on movement“ und gibt Einblicke in das tänzerische Potential der Stadt. Alle KünstlerInnen haben ihre Arbeiten im Rahmen der Künstlerresidenz des ZAIK kreiert. Erleben Sie neue Impulse in Tanz und Choreographie: Kurze Stücke, Work in Progress und experimentale Ansätze. Im Anschluss an jede Vorstellung finden Künstlergespräche statt.

 

Veranstaltungsort

Tickets

Weitere Veranstaltungen

Bei unserem letzten Lesekreis sprachen wir über die Verfilmung des Romans „Mittagsstunde“ von Dörte Hansen, u.a mit Charly Hübner, der originellerweise in zwei Fassungen
Den Jahresauftakt im KunstSalon macht Dr. Andrea Firmenich mit einem Vortrag zum Motto der Kunststiftung NRW – „Künste bewegen“.  Dieser wird am 15. Januar
Scroll to Top