kunstsalon-logo

Eröffnung – Musik in den Häusern der Stadt – Köln – Konzert 1

Eröffnung – Musik in den Häusern der Stadt – Köln – Konzert 1

ROMAN & JULIAN WASSERFUHR QUARTETT 

ERÖFFNUNGSKONZERT 
„HEIMSPIEL“, 

ROMAN WASSERFUHR (PIANO), 
JULIAN WASSERFUHR (TROMPETE), 
OLIVER REHMANN (SCHLAGZEUG), 
MARKUS SCHIEFERDECKER (BASS), 

Gastgeber: Andreas C. Müller, MSR Consulting zu Gast im KunstSalon Loft. 

JAZZ. 
Seit ihrem Debütalbum »Remember Chet« (2005) avancierten die Wasserfuhr-Brüder aus dem beschaulichen Bergischen Land zu Ausnahmeerscheinungen des Young German Jazz. Nach drei erfolgreichen Alben sind sie dem Etikett längst entwachsen und zählen heute mit zu den renommiertesten Jazz-Musikern in Deutschland. In ihrer jungen Karriere können sie auf erfolgreiche Konzerte, Zusammenarbeiten mit Nils Landgren, Lars Danielsson und Wolfgang Haffner zurück blicken. Julian und Roman Wasserfuhr haben »den Mut zur Einfachheit« und verzichten »auf falsche Schnörkel«. Das verbindende Element heißt »Reichtum durch Reduktion«. Wie ein roter Faden durchziehen schlichte Melodien ihre Musik und entfalten dabei überwältigende Wirkungen. Zur feierlichen Eröffnung des 20. Jubiläums ist es uns eine besondere Ehre, dieses hochrenommierte Quartett wieder in den KunstSalon einzuladen, denn es ist wahrlich ein »Heimspiel« – nicht nur für die Musiker!

www.wasserfuhr-jazz.com
Foto © Jörg Grosse Geldermanns

Veranstaltungsort

Tickets

Weitere Veranstaltungen

Scroll to Top