kunstsalon-logo

Musik in den Häusern der Stadt – Bonn – Konzert 10

Musik in den Häusern der Stadt – Bonn – Konzert 10

SOULFUL OF BLUES AND SPECIAL GUEST

„KEEPING THE BLUES ALIVE“

HANS-GEORG REHSE (GITARRE, GESANG)
MARIO HATTEMER (KEYBOARD)
LOTHAR DIEHL (BASS)
JOCHEN STUDER (SCHLAGZEUG)
DAVE DOERR (TROMPETE)
ANDY KRÄMER (TROMPETE)
MANFRED ISENBERG (TENORSAXOPHON)
JÜRGEN DIETZ (TENORSAXOPHON)
MICHAEL ZSCHIESCHE (POSAUNE)
ROLF GROTIAN (MUNDHARMONIKA)

Gastgeber: Albert Schreiner

 

BLUES
Soulful of Blues – auch bezeichnet als die Bonner Seele des Blues – steht für modernen, zeitgenössischen Blues, engagiert vorgetragen mit ausgefeilten Bläsersätzen und dem unverwechselbaren Hammondorgel-Sound als Klangteppich. Zwar gibt es mit dem Sänger und Gitarristen Hans-Georg Rehse einen Bandleader, Soulful of Blues bezeichnet sich aber selber als Mannschaft, als kompakte Soundeinheit.

Laut Presse präsentiert sich die aktuelle Besetzung wie aus einem Guss, fetzig und abgeklärt, souverän und authentisch – dem können wir nichts hinzufügen! Freuen Sie sich also auf eine groovige Begegnung mit Soulful of Blues und lassen Sie sich beflügeln.

ACHTUNG: TEILBESTUHLT!

 

Foto: Privat

 

Veranstaltungsort

Tickets

Weitere Veranstaltungen

Bei unserem letzten Lesekreis sprachen wir über die Verfilmung des Romans „Mittagsstunde“ von Dörte Hansen, u.a mit Charly Hübner, der originellerweise in zwei Fassungen
Den Jahresauftakt im KunstSalon macht Dr. Andrea Firmenich mit einem Vortrag zum Motto der Kunststiftung NRW – „Künste bewegen“.  Dieser wird am 15. Januar
Scroll to Top