kunstsalon-logo

Musik in den Häusern der Stadt – Bonn – Konzert 6

Musik in den Häusern der Stadt – Bonn – Konzert 6

STEAL A TAXI 

„ADDICTION“, 

MAKEDA MICHALKE (GESANG / BASS), 
JAN HUBNER (SCHLAGZEUG), 
CARLOS RICAURTE (BASS / AKUSTIKGITARRE), 
MARTIN SCHMIDT (GITARRE), 

Gastgeber: Alexander-Koenig-Gesellschaft e. V.  

FUNK. POP. 
Eigene Songs, eigene Geschichten. Drei Jungs und eine Soulstimme auf dem Weg nach oben. Es ist Pop, es ist Funk, es ist Rock, es ist Soul und ein bisschen Synthie – aber vor allem ist es echt, handgemacht und jung. Zu ihren größten Erfolgen gehören jeweils der erste Platz bei den Bandcontests »Popmotor«, »R(h)einspaziert« und »Rockshot«, als Support im Kölner E-Werk für den Künstler Pohlmann zu spielen und ihre erste EP mit der gleichnamigen Single »Addiction«. Steal a Taxi klingt, als wären Maroon 5, Lianne la Havas und Coldplay zusammen auf eine Bühne gestiegen. Ihre Songs können zu Tränen rühren, das Herz höher schlagen lassen und zum Tanzen bringen – um ihre Musik mit eigenen Worten zusammenzufassen: »Funky, fresh and so good-lookin’!« Davon wird jeder spätestens an diesem Abend und an diesem Ort überzeigt sein!

www.stealataxi.de
Foto © Steal a Taxi

ACHTUNG: TEILBESTUHLT!

Veranstaltungsort

Tickets

Weitere Veranstaltungen

Bei unserem letzten Lesekreis sprachen wir über die Verfilmung des Romans „Mittagsstunde“ von Dörte Hansen, u.a mit Charly Hübner, der originellerweise in zwei Fassungen
Den Jahresauftakt im KunstSalon macht Dr. Andrea Firmenich mit einem Vortrag zum Motto der Kunststiftung NRW – „Künste bewegen“.  Dieser wird am 15. Januar
Scroll to Top