kunstsalon-logo

Musik in den Häusern der Stadt – Hamburg – Konzert 10

Musik in den Häusern der Stadt – Hamburg – Konzert 10

TAKADOON

„INNER VOICE“

LINDA KAUFFELDT (GESANG)
CHRISTOPHER BAUM (PIANO)
LISA WULFF (BASS)
ALEXANDER KLAUCK (SCHLAGZEUG)

Gastgeber: Dr. Jens Baas, Techniker Krankenkasse

 

JAZZ
Die Kombination von Contemporary Jazz mit eingängigen Melodien und bewegten Rhythmen ist ihr Markenzeichen. Takadoons Musik klingt frisch, überraschend und lebendig. Vier Individualisten, von denen jeder sein Instrument perfekt beherrscht, verschmelzen hier zu einer Einheit. Feinfühlige Arrangements und zarte Töne gehören genauso zum Programm wie virtuose Soli und explosive Improvisationen.

Die vier Bandmitglieder lernten sich im Studium an der Hochschule für Musik und Theater in Hamburg kennen. Genauer gesagt im Popkurs, einem Studiengang für Rock-, Pop- und Jazzmusiker, aus dem u. a. auch Boy, Cäthe, Ute Lemper, Peter Fox und Wir sind Helden hervorgegangen sind. Eine gute Startrampe also … und Takadoon ist auf einem guten Weg – mit »Inner Voice« präsentieren sie ihr sehr gut gelungenes erstes Album.

 

Foto: Steffen Suuck

Veranstaltungsort

Tickets

Weitere Veranstaltungen

„Der eingebildete Kranke“ ist Molières letztes und berühmtestes Theaterstück. Die Uraufführung findet 1673 statt, in der Titelrolle steht Molière selbst auf der Bühne. Das
Scroll to Top