kunstsalon-logo

Musik in den Häusern der Stadt – Hamburg – Konzert 4

Musik in den Häusern der Stadt – Hamburg – Konzert 4

JOSCHO STEPHAN QUARTETT

„GYPSY MEETS GROOVE“

JOSCHO STEPHAN (GITARRE)
GÜNTER STEPHAN (GITARRE)
VOLKER KAMP (KONTRABASS)
MATTHIAS STRUCKEN (VIBRAPHON)

Gastgeber: Dr. Jens Baas, Techniker Krankenkasse, Historisches Margarine- Voss-Gebäude

 

GYPSY SWING. JAZZ
Als Jugendlicher interessierte er sich zunächst für Jazz und Rock – bis er fast zufällig die Musik des »Großmeisters des Gypsy Swing«, Django Reinhardt, für sich entdeckte. Heute ist Joscho Stephan selbst ein herausragender Vertreter dieses Genres. Das renommierte »Acoustic Guitar Magazine« bescheinigte ihm bereits 2004, dass er die Zukunft der Gypsy-Jazz-Gitarre repräsentiere.

Gemeinsam mit Matthias Strucken, einem der vielversprechendsten deutschen Jazz-Vibraphonisten, hat Joscho Stephan das Programm »Gypsy meets Groove« entwickelt. Es verbindet auf geniale Weise die Stile von Django Reinhardt und Milt Jackson, dem legendären Jazz-Vibraphonisten. Inspiriert von Jacksons Album »Django«, einer Hommage an Reinhardt aus den 50er-Jahren, wurde daraus ein spannender und einzigartiger Austausch von Swing- und Jazz-Klassikern. Zu erleben im historischen Fabrik-Foyer der ehemaligen Margarine-Voss-Fabrik.

 

Foto: Joscho Stephan Quartett

Veranstaltungsort

Tickets

Weitere Veranstaltungen

Bei unserem letzten Lesekreis sprachen wir über die Verfilmung des Romans „Mittagsstunde“ von Dörte Hansen, u.a mit Charly Hübner, der originellerweise in zwei Fassungen
Den Jahresauftakt im KunstSalon macht Dr. Andrea Firmenich mit einem Vortrag zum Motto der Kunststiftung NRW – „Künste bewegen“.  Dieser wird am 15. Januar
Scroll to Top