kunstsalon-logo

Musik in den Häusern der Stadt – Hamburg – Konzert 4

Musik in den Häusern der Stadt – Hamburg – Konzert 4

STEAL A TAXI 

„YOU WANT WHAT YOU DON’T WANT“, 

MAKEDA MICHALKE (GESANG / BASS), 
JAN HUBNER (SCHLAGZEUG), 
CARLOS RICAURTE (BASS / AKUSTIKGITARRE), 
MARTIN SCHMIDT (GITARRE), 

Gastgeber: Nina Quitmann, 25hours hotel Hafencity. 

FUNK. POP. 
Es ist Pop, es ist Funk, es ist Rock, es ist Soul und ein bisschen Synthie – aber vor allem ist es echt, handgemacht und jung. Eigene Songs, eigene Geschichten, ausverkaufte Konzerte. Steal a Taxi klingt, als wären Maroon 5, Lianne la Havas und Coldplay zusammen auf eine Bühne gestiegen. Drei Jungs und eine Soulstimme: Sängerin Makeda, Gitarrist Martin, Bassist Carlos und Drummer Jan erspielten sich jeweils den ersten Platz beim »Popmotor«-, »R(h)einspaziert«- und »Rockshot«-Bandcontest. Im Kölner E-Werk traten sie als Support für den Künstler Pohlmann auf. Es folgte eine Konzertreise nach China und ein ausverkauftes Konzert in der Harmonie-Bonn. Mit ihren Songs wollen sie uns »zu Tränen rühren, das Herz höher schlagen lassen und zum Tanzen bringen«. Und wie würden sie sich selbst beschreiben? »Funky, fresh and so good-lookin’!« Davon lassen wir uns gern überzeugen – in der Gallery des 25hours Hafencity.

www.stealataxi.de
Foto © Steal a Taxi

Veranstaltungsort

Tickets

Weitere Veranstaltungen

Bei unserem letzten Lesekreis sprachen wir über die Verfilmung des Romans „Mittagsstunde“ von Dörte Hansen, u.a mit Charly Hübner, der originellerweise in zwei Fassungen
Den Jahresauftakt im KunstSalon macht Dr. Andrea Firmenich mit einem Vortrag zum Motto der Kunststiftung NRW – „Künste bewegen“.  Dieser wird am 15. Januar
Scroll to Top