kunstsalon-logo

Musik in den Häusern der Stadt – Köln – Konzert 12

Musik in den Häusern der Stadt – Köln – Konzert 12

KUNSTSALON-ORCHESTER FEAT. HEINER WIBERNY

„KLEZMORIUM“

Gastgeber: Tilo Dumuscheit, AVG Köln

 

KLEZMER. JAZZ
Das KunstSalon-Orchester unter der Leitung von Klaus dem Geiger besteht aus einer Mischung von hochqualifizierten Profis und engagierten Amateurmusikern. Es tritt seit 1997 immer wieder mit unterschiedlichen Gästen auf. An diesem Abend freut sich das Orchester auf den Ausnahmesaxophonisten, -flötisten und Komponisten Heiner Wiberny. Wibernys großes Wirken brachte ihn mit Kurt Edelhagen, Peter Herbolzheimer, Paul Kuhn, Manfred Schoof, Markus Stockhausen u. v. a. zusammen. Von 1981 bis 2009 war er festes Mitglied der WDR Big Band.

Bekannt für seinen unverwechselbaren, ausdrucksstarken Sound und sein virtuoses Spiel wird Wiberny das KunstSalon-Orchester als Gastsolist perfekt erweitern. Aufgeführt werden unter anderem seine Kompositionen sowie jüdische Lieder.

Ein ungewöhnliches Ensemble an einem ungewöhnlichen Ort – das verspricht ein besonderer Abend zu werden!

 

Für alle Gäste des Konzertes gibt es vorweg die Möglichkeit, an einer exklusiven Führung durch die Restmüllverbrennungsanlage Köln teilzunehmen. Beginn 18.00 Uhr.

 

Foto: Wolfgang Pollmann

Veranstaltungsort

Tickets

Weitere Veranstaltungen

Bei unserem letzten Lesekreis sprachen wir über die Verfilmung des Romans „Mittagsstunde“ von Dörte Hansen, u.a mit Charly Hübner, der originellerweise in zwei Fassungen
Den Jahresauftakt im KunstSalon macht Dr. Andrea Firmenich mit einem Vortrag zum Motto der Kunststiftung NRW – „Künste bewegen“.  Dieser wird am 15. Januar
Scroll to Top