kunstsalon-logo

Musik in den Häusern der Stadt – Köln – Konzert 22

Musik in den Häusern der Stadt – Köln – Konzert 22

KITTY HOFF 

»KAMMERSPIEL« –  BEST OF IM DUO, 

KITTY HOFF (GESANG / MELODICA / SINGENDE SÄGE / PIANO / STYLOPHONE), 
MARK WENZEL (PIANO / KEYBOARD / BASS-UKULELE / GITARRE / GLOCKENSPIEL), 

Gastgeber: MÄURER & WIRTZ / House of 4711, Galerie Glockengasse. 

DEUTSCHER CHANSON. 
Kitty Hoff gilt als wohl bekanntester Geheimtipp der deutschen Chansonszene und ragt mit ihrer originellen Mischung aus Jazz, Pop, Chanson und exquisiten deutschen Songtexten aus der Musikszene heraus. Irgendwann war die Zeit reif für einen Blick zurück. Nach elf Jahren Kitty Hoff, sechs Alben und 71 Songs steht Kitty vor ihrem musikalischen Sammelsurium und hat Lust, ihre Lieblingssongs zusammen mit ihrem Lieblingspianisten neu glänzen zu lassen. »Kammerspiel« nennt sie das. Viel Raum für Stimme und Stimmungen, Töne und Texte, skurrile Geschichten und seltsame Instrumente – Kittys Welt en miniature! Eine Reise von Swing bis Bossa, von Tango bis Pop, mit kleinen Hunden und Leichtmatrosen durch Wintermeere, Papierkram und Unterwelten direkt hinein in den Groove der Blauen Stunde. Ein besonderer Abend in einem besonders wohlriechenden Ambiente! 

www.kittyhoff.de 

»SEHNSUCHTSSCHÖN UND MITSINGSINNLICH: MUSIK, DIE GLÜCKLICH MACHT.« – SÜDDEUTSCHE ZEITUNG
»EINE GANZ BESONDERE MAGIE UND IHRE ERFRISCHENDE NATÜRLICHKEIT MACHEN ES DEM PUBLIKUM EINFACH, SICH BEI KITTY HOFF FÜR EINEN ABEND ›ZUHAUSE‹ ZU FÜHLEN.« – DEUTSCHLANDRADIO

ACHTUNG: TEILBESTUHLT & STEHPLÄTZE!

Foto © Thorsten Alexander Kasper

Veranstaltungsort

Tickets

Weitere Veranstaltungen

Bei unserem letzten Lesekreis sprachen wir über die Verfilmung des Romans „Mittagsstunde“ von Dörte Hansen, u.a mit Charly Hübner, der originellerweise in zwei Fassungen
Den Jahresauftakt im KunstSalon macht Dr. Andrea Firmenich mit einem Vortrag zum Motto der Kunststiftung NRW – „Künste bewegen“.  Dieser wird am 15. Januar
Scroll to Top