kunstsalon-logo

Musik in den Häusern der Stadt – Köln – Konzert 24

Musik in den Häusern der Stadt – Köln – Konzert 24

GEORG SCHROETER & MARC BREITFELDER FEAT. ACHIM ERZ 

„BLUESTOUR“, 

GEORG SCHROETER (PIANO / GESANG), 
MARC BREITFELDER (MUNDHARMONIKA), 
ACHIM ERZ (SCHLAGZEUG), 

Gastgeber: müllermusic GmbH & Co. KG, Veranstaltungstechnik im Lager. 

BLUES. 
Mit dem ersten Preis beim größten internationalen Blueswettbewerb, der »International Blues Challenge« in Memphis, Tennessee USA, wurden Georg Schroeter und Marc Breitfelder 2016 erneut als bestes Blues Duo Deutschlands mit dem »German Blues Award« ausgezeichnet! Neben ihren Konzerten in Europa touren die beiden aus Kiel stammenden Musiker quer durch die USA, spielten in den angesagtesten Blues-Clubs und auf großen Festivals in New Jersey, Florida, Alabama, Kansas, Ohio, Arizona, Kalifornien und Washington State. Im Dezember 2011 wurde ihnen in gleich sieben Kategorien der Deutsche Rock & Pop Preis überreicht. Mit gefühlvollem Klavierspiel, unverwechselbarer Blues-Stimme und einer atemberaubenden, virtuosen und einmaligen Spieltechnik auf der Mundharmonika begeistern Georg Schroeter und Marc Breitfelder viele Konzertgänger weltweit. Mit Esprit auf das Publikum einzugehen, um mit ihnen die Magie der Musik zu erleben sowie ein unendliches Repertoire an Blues, Balladen, Boogieversionen etc. sind nur einige ihrer Stärken. Auf dieses durch den Schlagzeuger Achim Erz angereicherte Trio-Konzert kann man sich nur freuen!

www.bluestour.de

ACHTUNG: TEILBESTUHLT!

FÜR DIESES KONZERT KÖNNEN DIE MITGLIEDER DES KUNSTSALON VORAB KARTEN ERWERBEN.

Foto © Schroeter & Breitfelder

Veranstaltungsort

Tickets

Weitere Veranstaltungen

Bei unserem letzten Lesekreis sprachen wir über die Verfilmung des Romans „Mittagsstunde“ von Dörte Hansen, u.a mit Charly Hübner, der originellerweise in zwei Fassungen
Den Jahresauftakt im KunstSalon macht Dr. Andrea Firmenich mit einem Vortrag zum Motto der Kunststiftung NRW – „Künste bewegen“.  Dieser wird am 15. Januar
Scroll to Top